Die TH Wildau und Umgebung

Die Technische Hochschule Wildau (TH Wildau) wurde im Jahr 1991 gegründet und baut auf einer langjährige Tradtion im Bereich von Wissenschaft und Technik auf. Vor über einem Jahrhundert entstand hier in Wildau eine der modernsten Lokomotivfabriken Deutschlands und während der DDR-Zeit war die Gemeinde ein herausragender Industriestandort. Auch derzeit haben sich eine Reihe von international erfolgreichen Unternehmen hier angesiedelt. Der Campus der TH Wildau befindet sich im Herzen der für Wildau typischen alten Industrie-Architektur. Mit über 4000 Studenten hat die größte Fachhochschule Brandenburgs einen maßgeblichen Anteil am Gemeindeleben und stellt das Fundament des innovativen Wissenschafts- und Forschungsstandorts dar.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Gemeinde Wildau und der Hochschule.

 

Wildau bei Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist nur wenige Kilometer von Wildau entfernt. Die Stadt ist geprägt von einem vielfältigen kulturellen Angebot – hier leben und arbeiten Künstler aus aller Welt. Daneben ist Berlin ein bedeutendes politisches, wissenschaftliches und zunehmend auch wirtschaftliches Zentrum in Europa und war in den letzten Jahren eine der meistbesuchten Städte des Kontinents. Die Dichte an international bedeutsamen Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen ist einzigartig. Weltweite Aufmerksamkeit und Anziehung genießt diese Metropole auch aufgrund der vielschichtigen modernen wie historischen Architektur – und des schillernden Nachtlebens. Um es mit einem Satz zu sagen: „Berlin ist eine Reise wert ! “

 

Hier gelangen Sie zum offiziellen Internet-Auftritt der Stadt Berlin.