Gesundheitsbotschafter

Gesundheitsbotschafter sind Studierende, die innerhalb der Hochschule auf gesundheitsrelevante Themen, Veranstaltungen und Maßnahmen aufmerksam machen. Im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation zu Anliegen und Zielen des Gemeinschaftsprojektes mit der Techniker Krankenkasse „Die gesundheitsbewusste Hochschule TH Wildau“. Sie sind zugleich wichtige erste Ansprechpartner und Wegweiser für alle Fragen und Probleme rund um die Themen Gesundheit und gesundes Studieren.

 

Die ersten beiden Gesundheitsbotschafter, Marc Schriever (24, 4. Semester im Bachelorstudiengang Biosystemtechnik/Bioinformatik) und Peter Tóth (20, 2. Semester im Bachelorstudiengang Europäisches Management), wurden am 22. Juni 2015 von der Steuerungsgruppe des Projektes offiziell als neue Mitstreiter und wichtige Multiplikatoren begrüßt. Sie sind nunmehr Ansprechpartner und Wegweiser für alle Fragen und Probleme rund um die Themen Gesundheit und gesundes Studieren.

 

Auf dem Campus informieren sie zu Anliegen und Zielen des Gemeinschaftsprojektes sowie über gesundheitsrelevante Themen, Veranstaltungen und Maßnahmen. Die Gesundheitsbotschafter treten dazu in Lehrveranstaltungen, in der Mensa oder bei Events auf und werben bei ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen für eine breite Nutzung der für die Hochschule entwickelten Gesundheits- und Präventionsangebote. Zudem planen und organisieren sie gemeinsam mit der TK Aktionen, unterstützen externe Gesundheitspartner bei ihren Programmen, erstellen Präsentationen und dokumentieren Meilensteine.

 

 


Steuerungsgruppe der TK
Marc Schriever & Peter Tóth