TK Mentalstrategie - Stressfrei durch das Studium

Aktiv gegen den Stress

 

Das Gefühl "Ich habe Stress" kennen wir alle. Auch das Studium kann - wenn man gerade mitten in Klausuren, Hausarbeiten und Vorlesungen steckt - Stress erzeugen. Viele unterschiedliche Faktoren können den gefühlten Druck so erhöhen, dass im entscheidenden Augenblick womöglich nicht die besten Leistungen abgerufen werden können. Dazu gehören:

 

  • Zunehmender Leistungsdruck
  • Eine Vielzahl an Prüfungen und Leistungsnachweisen
  • Zeit- und Termindruck
  • Finanzielle Belastungen
  • Familäre Verpflichtungen

Solange Stress nur kurzfristig existiert, kann er durchaus dabei helfen, eine Herausforderung besonders gut zu meistern. Kommt es nach einer stressigen Phase zu ausreichender Erholung, so ist das ungefährlich.

 

Stehen Sie allerdings nur noch unter Strom, spricht man von chronischem Stress, der krank macht.

 

Sie möchten langfristige Strategien erlernen, wie Anforderungen im Studium und entspannte Phasen in vernünftiger Balance gehalten werden können?

Die TK unterstützt Sie dabei mit diesem Seminar.

 

Seminarplan

 

Die Kurse werden jeweils um 14.00 Uhr und um 17.00 Uhr angeboten.

 

Termin 1 l 12.04. Stress im Studium 

Termin 2 l 19.04. Stress und seine Auswirkungen 

Termin 3 l 22.04., 14.00 Uhr Stress entsteht im Kopf (ganztägiger Termin)

Termin 3 l 29.04., 17.00 Uhr Stress entsteht im Kopf (ganztägiger Termin)

Termin 4 l 26.04. Sich vor Stress schützen

Termin 5 l 03.05. Zeit- und Lernmanagement

Termin 6 l 10.05. Prüfungsangst bewältigen

Termin 7 l 17.05. Resümee und Ausblick

 

Wer kann teilnehmen? Das An´gebot richtet sich an alle Studierende, die ihre Stresskompetenzen erweitern wollen.

Dauer l Das Training umfasst insgesamt sieben Termine, davon sechs Einheiten über drei Stunden sowie einen Blocktermin über sieben Stunden.

Was kostet der Kurs? Die TK bietet das Seminar für alle Studierende kostenfrei an, egal ob TK-versichert oder nicht.

Praxisnah l Mit praktischen Übungen in allen Seminareinheiten kann das Gelernte gleich im Studienalltag umgesetzt werden.

Kleine Gruppen - große Wirkung l Gemeinsam mit maximal zwölf Studierende beschäftigen Sie sich intensiv mit dem Thema Stress im Studium.

 

Anmeldung hier!