Familiengerechte Hochschule

Angebote für Familien

 

Hier finden Sie Angebote und Leistungen der Technischen Hochschule [FH] für Studierende und Mitarbeiter/innen mit Familienaufgaben.

 

Kinderbetreuung

Studieren mit Kind- geht das?

Ja, sagen zwei junge Eltern aus dem Studiengang Telematik. Sehen Sie hier das Video.

Studiengang Telematik an der TH Wildau - Janine und Tobias

Kindertagesbetreuung

Seit dem WS 2015 bietet die Hochschule auf dem Campus der TH Wildau eine Kindertagesbetreuung im "Campulino" für Kinder im Alter von null bis drei Jahren an. Aktuelle Informationen dazu können im nachgefragt werden.

 

Betreuung in Notfällen oder bei bestimmten Anlässen

 

Bei Betreuungsengpässen (wenn z.B. die reguläre Betreuung ausfällt oder bei Lehrveranstaltungen am Abend) sowie bei besonderen Anlässen wie Tagungen oder Hochschulfesten bietet das Familien-Service-Büro der Technischen Hochschule Wildau [FH] einen Service zur Vermittlung von kurzfristiger Kinderbetreuung an. Vermittelt werden Babysitter sowie professionelle Betreuungsanbieter. Die Vermittlung ist kostenfrei, die Betreuungskosten sind selbst zu tragen. Anfragen für eine Vermittlung von Betreuungsmöglichkeiten richten Sie sich bitte an das Familien-Service-Büro.

 

 

Kinderbetreuungszuschüsse

 

Für Studierende besteht die Möglichkeit, eine Randzeitenbetreuung in Anspruch zu nehmen. Persönliche Fragen dazu können an das Familien-Service-Büro gerichtet werden.

 

Beratungsangebote

 

Informationen zu Studium und Familie

 

Information und Beratung rund um das Thema "Studium und Familie" bietet das Familien-Service-Büro. Die studentischen Mitarbeiter/innen stehen ratsuchenden Eltern mit zahlreichen Informationen zur Seite. Sie recherchieren für studierende Eltern weitergehende Informationen oder stellen Kontakte zu Behörden und Institutionen her. Im Service-Büro finden studierende Eltern auch zahlreiche Broschüren und sonstige Unterlagen zum Thema.

 

Kontakt

Familien-Service-Büro, im Haus 16, rechts neben dem Eingang 16 A

 

 

Logo Familiengerechte Hochschule