Joint Lab TH Wildau - IHP

©TH Wildau/Matthias Friel

Mit dem Leibniz Institut für innovative Mikroelektronik IHP, besteht seit 2006 ein Joint Lab.

 

Das Joint Lab ist ein gemeinsames Ausbildungs- und Forschungszentrum, das Potentiale und Ressourcen durch die enge Zusammenarbeit beider Partner bündelt.

 

Die anwendungsnahe Praktikum im Rahmen des Joint Labs ermöglicht eine praxisnahe Ausbildung in den Bereichen der integrierten Photonik, Oberflächentechnik, Mikrosystemtechnik und Materialdiagnostik. Insbesondere profitieren davon der Bachelorstudiengang Physikalische Technologien/Energiesysteme und der Masterstudiengang Photonik.

 

Ansprechpartner: Patrick Steglich

 

 

©TH Wildau/Matthias Friel