Hochschuldidaktische Weiterbildung in Kooperation im Netzwerk Studienqualität Brandenburg

Logo sqb

Im Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) haben sich neun brandenburgische Hochschulen zusammen gefunden, um einen gemeinsamen Beitrag zur Verbesserung der Studienqualität zu leisten. Das Angebot richtet sich an alle Lehrenden dieser Hochschulen und besteht aus einem breiten Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten und Unterstützung.

Download sqb-Programm SoSe 17

Das gesamte sqb-Weiterbildungsprogramm

Auf den Seiten des sqb-Netzwerkes finden Sie das Weiterbildungsprogramm und Beiträge zur Hochschuldidaktik:

Aktuelle Workshops bis Juli 2017:
Hier finden Sie auch die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Zertifikat „Hochschullehre Brandenburg“
Das Zertifikat bietet die Möglichkeit, ein individuelles Entwicklungsvorhaben (z.B. Lehrforschungsprojekt) mit der Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen und individueller Weiterbildungsberatung zu verbinden.


"START ME UP"
Für neuberufene Professor_innen wurde das Programm "START ME UP" entwickelt.


Beratung, beispielsweise zu einer individuellen Lehrhospitation
Eine individuelle und an Ihren Bedürfnissen orientierte Beratungsleistung, zur Vorbereitung, Durchführung und Evaluation Ihrer Lehrveranstaltungen. (Hier fallen keinerlei Kosten an.)


Unterstützung zu Berufungsverfahren

 

 

Seitenanfang

 

Aktuelle sqb-Weiterbildungsangebote vor Ort an der TH Wildau:

- TRANSFERTAG - Konfliktmoderation im Rahmen von Lehre und Beratung

Sowohl bei inneren als auch äußeren Konflikten müssen Sie sich mit Reibungen und Spannungen aktiv auseinandersetzen. Konflikte zu verstehen und professionell moderieren zu können trägt zum eigenen Wohlbefinden und zum Gelingen einer produktiven Lern- und Organisationskultur bei.

Donnerstag, 16.02.2017, 10-17 Uhr

Mehr Information und Anmeldung:
http://www.faszination-lehre.de/info/unsere-workshops/740/

 

Presenting in English

This presentation skills course is aimed at non-naitive speakers of English who wish to improve their ability to present clearly and effectively in English.
Donnerstag, 06.04.2017, 10-17 Uhr

Mehr Information und Anmeldung:
http://www.faszination-lehre.de/info/unsere-workshops/768/

 

Vorlesungen abwechslungsreich gestalten

Vorlesungen haben den Ruf, eintönig und langweilig zu sein - warum eigentlich? Entdecken Sie neue Methoden, um Vorlesungen abwechslungsreich und lernfördernd zu gestalten, und setzen Sie diese für Ihre eigenen Veranstaltungen um.

Mittwoch, 19.04.2017, 10-17 Uhr

Mehr Information und Anmeldung:
http://www.faszination-lehre.de/info/unsere-workshops/755/

 

Was mir hilft, hilft auch anderen? - Die Persönlichkeitstypologie nach ILP für Beratungen an Hochschulen und Universitäten nutzen

Die Integrierte Lösungsorientierte Psychologie (ILP) bietet eine verständliche Persönlichkeitstypologie, die typspezifische Verhaltensweisen in Lern- und Schreibkontexten erklärt und Lösungen für unterschiedliche Lern- und Schreibpräferenzen bietet.

Donnerstag, 28.+29.06.2017, 10-17 Uhr

Mehr Information und Anmeldung:
http://www.faszination-lehre.de/info/unsere-workshops/764/

 

 

 

Seitenanfang

Kostenübernahme

Für MitarbeiterInnen und Lehrbeauftragte der TH Wildau ist die Teilnahme kostenfrei.

 

Die Kosten der Veranstaltungen werden im Rahmen der Förderung durch die Hochschulen des Landes Brandenburg aus Landesmitteln übernommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei Nichtteilnahme ab.

Seitenanfang

sqb-Koordination


sqb-Koordinatorin und Ihre Ansprechpartnerin
an der TH Wildau:

Susanne Lutz
Bereich "Service Lernen und Lehren" [SeL²]
im Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZQE)

Tel.: +49 3375 508-571
E-Mail:

 

Alle sqb-KoordinatorInnen an den Brandenburger Hochschulen finden Sie hier:

Karte sqb-Netzwerk

Seitenanfang