Bild TH Wildau Campus mit Ansprache an LehrerInnen

naturwissenschaftlich technische Schülerlabore der TH Wildau

ANGEBOT

 

NaWiTex bietet, basierend auf bisherigen Einzelaktivitäten, an der Technischen Hochschule Wildau eine Schülerlaborstruktur im naturwissenschaftlich-technischem Bereich. Dies beinhaltet folgende Schülerlabore im Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften:

  • EcoLab beinhaltet umwelttechnologische Aspekte mit angrenzenden Naturwissenschaften
  • RoboticLab vermittelt moderne Robotik und angewandte Informatik      
  • PhysTecLab verbindet Physik und Technik zu u.a. Regenerativer Energietechnik

Es werden interdisziplinäre und Studiengang-spezifische experimentelle Labormodule angeboten, die jedoch insgesamt ein breites Spektrum des Fachbereiches abdecken und vor allem praktische Einsichten und Motivation für Technik und Lösungsfindungen vermitteln sollen.

 

WORKSHOPS & SCHNUPPERSTUDIUM

 

Darüber hinaus werden schülerlaborübergreifende Angebote organisiert: 

 

NaWiTex-SCHÜLERLABORE

Was die einzelnen Labore genau anbieten, finden Sie kurz zusammengefasst unter der Verlinkung.

Wir freuen uns Sie und Ihre SchülerInnen bald bei uns begrüßen zu dürfen!

 

 

Biologie trifft Technik

Vom Glucose-Sensor über die Bio-Brennstoffzelle und das Rasterkraftmikroskop bis zum genetischen Fingerabdruck. Versuche aus der Biosystemtechnik, Bioinformatik und Molekularbiologie.

EcoLab

Vom Bioreaktor für Algen über die Gefahren der Luftverschmutzung für Mensch und Natur zur Klassifizierung von Gewässern. Versuche zur Umweltbildung und -kommunikation aus der Biosystemtechnik, Bioinformatik und Photonic.

RoboticLab

Von der einfachen Programmierung über Softwareentwicklung und künstliche Intelligenz bis zur Reise zum Mars - moderne Robotik mit NAO, Nibo und Co. Versuche aus der Telematik und Informatik.

PhysTecLab

Von der klassichen Mechanik über Thermodynamik bis hin zur Regenerativen Energietechnik mit Photovoltaik, Windkraft und Brennstoffzelle. Versuche aus der Physik, Technik und Photonic

Kontakt

Prof. Dr. Fred Lisdat                                              Dr. Anke Renger

Projektleiter                                                            Projektkoordinatorin

Institutsdirektor                                                      Terminvereinbarung

 

Technische Hochschule Wildau                                  Technische Hochschule Wildau
Biosystemtechnik                                                     Biosystemtechnik
Institut für Angewandte Biowissenschaften                 NaWiTex
Haus 15 / Raum 2.26 (Büro)                                     Haus 15 / Raum 2.34 (Büro)
Hochschulring 1                                                       Hochschulring 1
15745 Wildau                                                          15745 Wildau

Tel: 03375/508-456                                                 Tel: 03375/508-317
Fax: 03375/508-458                                                Fax: 03375/508-458
Email: flisdat@th-wildau.de                                      Email: schuelerlabor@th-wildau.de

 

 

 

 

Investition in Ihre Zukunft