Der Bachelorstudiengang Logistik - Ziele und Inhalte

Die Logistik umfasst die Planung, Steuerung und Kontrolle des Material- und Informationsflusses von der Beschaffung über die Produktion und Entsorgung bis hin zum Absatz. Ziel der Logistik ist es, alle unternehmerischen Ressourcen in logistischen Lieferketten und internationalen Netzen so einzusetzen, dass die richtige Menge am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt in der erforderlichen Qualität und zu niedrigen Kosten vorliegt. Logistiker sind an der Schnittstelle Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft und Informatik aktiv.

Studienziele

Studieninhalte

Studienaufbau/Studiendauer

1.- 3. Semester: Lehrveranstaltungen

4. Semester: Praktikum mit Belegarbeit und Kolloquium

5.- 6. Semester: Lehrveranstaltungen

7. Semester: Praktikum und Anfertigung der Bachelor-Arbeit
achtwöchiges studienbegleitendes Praktikum oder ersatzweise
der Nachweis ausreichender einschlägiger Berufserfahrung

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Möglichkeit des Zugangs zu Master-Studiengängen

Aktueller Flyer zum Studiengang:

Studienführer

Die Lernmodule im Studiengang Logistik