Senioren im Seminar

Seniorenseminar

Logo Seniorenseminar
  • Suchen Sie, nachdem Sie aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind, nach einem neuen Lebensinhalt?
  • Wollen Sie selbst geistig gefordert und zum Nachdenken angeregt werden?
  • Möchten Sie Ihr Allgemeinwissen erweitern oder spezielle Interessen verbreitern und vertiefen?
  • Wollen Sie Ihre Neugier und Ihr Interesse an historischen, musischen, philosophischen oder naturwissentschaftlichen Fragen befriedigen?

 

...dann möchten wir Sie einladen, unsere Veranstaltungsreihen „Seniorenseminar an der Technischen Hochschule Wildau“ zu besuchen.

 

Eine Übersicht der kommenden Veranstaltungstermine:

24.03.2017 - Eröffnung

Schlesien als Brückenland –
Meilensteine der deutsch-polnischen Beziehungsgeschichte

 

Referent:

Frau Dr. Annemarie Franke


Historikerin, Kulturreferentin für Schlesien
am Schlesischen Museum zu Görlitz

 

31.03.2017

Leben wir in der Besten aller Welten?
Das Feintuning der Naturkostanten

 

Referent:

Herr Prof. Dr. Thomas Naumann

 

Deutsches Elektronen-Sychroton (DESY) Zeuthen


07.04.2017

Der Flug zum Mond begann in Berlin Tegel
und Kummersdorf

 

Referent:

Herr Dipl.-Ing. Jörn Lehweß-Litzmann

 

Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte - GBSL


28.04.2017

Vom Hafen Königs Wusterhausen / Wildau zum
Güterverkehrszentrum (GVZ) Schönefelder Kreuz

 

Referent:

Herr Reinhard Schuster

 

Geschäftsführer der LUTRA GmbH

Hafen Königs Wusterhausen/Wildau

 

05.05.2017

Nahrungsergänzungsmittel – sinnvoll oder nicht?


Referent:

Frau Angelika Riedel

 

Verbraucherberaterin für Lebensmittel und Ernährung Verbraucherzentrale Brandenburg - Beratungszentrum Potsdam

 

19.05.2017

Die Welt der Strahlentherapie


Referent:

Herr Sebastian Exner

 

Assistenzarzt - Centrum Tumormedizin - Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie 

Charité - Universitätsmedizin Berlin


09.06.2017

Sterne über Jaipur – Als Astronom unterwegs in Indien


Referent:

Herr Prof. Dr. Dieter B. Herrmann


Direktor der Archenhold-Sternwarte i.R.,Mitglied der Leibniz-Sozietät e.V. BErlin,

Vortstandsmitglied der Berliner Urania

 

16.06.2017

Wieviel abgeholzter Tropenwald steckt in unserem Essen


Referent:

Herr Prof. Dr. Patrick Hostert

 

Direktor von IRI Thesys und Leiter Geomatics Lab des Geographischen Instituts an der Humboldt Universität Berlin


23.06.2016

Der Ausklang des ersten Weltkrieges in Posen in den Augen
eines minderjährigen, deutschen Zeitzeugen im
autobiografischen Geschichtsroman „Piroggen und Pistolen“
von Michael Biebrach (1914-1983)


Referent:

Herr Dr. Karol Górski


Gemanist, Leiter des Studiengangs Sprachen an der WYZSZA SZKOLA LOGISTYKI Poznan (Polen)

 

Änderungen vorbehalten !

 

Hier finden Sie demnächst den Flyer Seniorenseminar vom Sommersemester.

 

Vielen Dank.

Ihr Seniorenseminar