Pressemitteilungen

50 Elemente in dieser Kategorie

​Erste Summer School für Geflüchtete aus Krisengebieten an der TH Wildau gestartet

veröffentlicht 15.08.2016 14:35 Uhr von Bernd Schlütter

Vom 15. bis 26. August 2016 findet an der Technischen Hochschule Wildau die erste Summer School für Geflüchtete aus Krisengebieten statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unterkünften in den Landkreisen Dahme-Spreewald, Teltow-Fläming und Märkisch-Oderland sowie aus Berlin können Hochschulluft schnuppern und wichtige Informationen für ein mögliches Studium in Wildau erhalten.

[mehr]

Wissenschaftspartner im neuen Netzwerk für digitale Sicherheit kritischer Infrastrukturen

veröffentlicht 09.08.2016 11:35 Uhr von Bernd Schlütter

Die TH Wildau ist mit ihrem Lehr und Forschungsgebiet Softwareentwicklung Wissenschaftspartner im neu gegründeten bundesweiten Netzwerk „Digitalisierung und Sicherheit für Kritische Infrastrukturen (DiSiNet)“. Das Netzwerk unterstützt Unternehmen, ihre Netz- und Leitsysteme sicher zu betreiben, Sicherheitsvorfälle und Bedrohungslagen proaktiv zu erkennen und diesen gezielt entgegenzuwirken.

[mehr]

Strategische Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung im Zukunftsfeld „Leichtbau“

veröffentlicht 27.07.2016 12:20 Uhr von Bernd Schlütter

Mit der Forschungsgruppe „Thermosets im Leichtbau“ wird die Kooperation zwischen der TH Wildau und dem Forschungsbereich PYCO des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP weiter intensiviert. Im Mittelpunkt stehen effizientere Herstellungsverfahren von Leichtbaumaterialien sowie deren Recycling, Wiederverwertung und Reparatur.

[mehr]

Interdisziplinäres Forschungsprojekt für ein sicheres Gefühl im öffentlichen Personenverkehr

veröffentlicht 26.07.2016 11:15 Uhr von Bernd Schlütter

Angesichts aktueller Bedrohungen hat die von den Kunden empfundene Sicherheit besonders große Auswirkungen auf die Attraktivität des öffentlichen Personenverkehrs und damit auf die wirtschaftliche Existenzgrundlage der beteiligten Unternehmen. Im Juli 2016 startete ein interdisziplinäres Forschungsprojekt „Wirtschaftlichkeit von Sicherheitsmaßnahmen im öffentlichen Personenverkehr (WiSima)“.

[mehr]

Fachkollegium Systemtechnik der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) tagt erstmals an der Technischen Hochschule Wildau

veröffentlicht 22.07.2016 11:55 Uhr von Bernd Schlütter

Das Fachkollegium Systemtechnik der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist nach der Neuwahl zu seiner ersten Arbeitstagung am 21. und 22. Juli 2016 an der Technischen Hochschule Wildau zusammengekommen. Zu den Mitgliedern des Gremiums gehören seit Ende 2015 auch zwei Professoren der TH Wildau – Prof. Dr. Andreas Foitzik und Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan.

[mehr]

Drei neue Professoren stärken den Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR) der Technischen Hochschule Wildau

veröffentlicht 22.07.2016 13:17 Uhr von Bernd Schlütter

​Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat heute, am 19. Juli 2016, in Potsdam drei neuen Professoren am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht der Technischen Hochschule Wildau die Ernennungsurkunden überreicht: Prof. Dr. jur. Thomas Höppner, Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica, apl. Prof. Dr. rer. pol. habil. Stephan Meyer.

[mehr]

Team „Oculyze“ der TH Wildau belegte den zweiten Platz beim Finale des Businessplan Wettbewerbs Berlin-Brandenburg 2016

veröffentlicht 15.07.2016 14:49 Uhr von Bernd Schlütter

Das Team „Oculyze“ der TH Wildau hat in der finalen Stufe des Businessplan Wettbewerbs Berlin-Brandenburg 2016 den 2. Platz in der Kategorie „BPW Plan“ belegt. Oculyze entwickelt und baut mobile Mikroskopielösungen unter Nutzung von Smartphone, Cloud basierter Bilderkennungssoftware und optischem Aufsatz. Erste praktische Anwendung findet die Lösung in der Qualitätskontrolle beim Bierbrauen.

[mehr]

​Studienvorbereitungskurse in Mathe, Physik und Englisch ab 8. August 2016 für einen erfolgreichen Studienstart im Wintersemester 2016/2017

veröffentlicht 14.07.2016 13:10 Uhr von Bernd Schlütter

Für einen erfolgreichen Start in das Studium bietet die Technische Hochschule Wildau ab 8. August 2016 wieder Vorbereitungskurse zur Wissensauffrischung in den Grundlagenfächern Mathematik, Physik und Englisch sowie Einführungskurse in den Fächern Programmierung und Technische Mechanik an. Zudem gibt es Online-Schnelltests zur Überprüfung der Kenntnisse in Mathematik und Physik.

[mehr]

Erstes Vorsemester zur Studienvorbereitung an der TH Wildau wird am 9. Juli 2016 erfolgreich abgeschlossen

veröffentlicht 08.07.2016 15:49 Uhr von Bernd Schlütter

Mit einer Abschlussveranstaltung wird das erste Vorsemester zur Studienvorbereitung an der TH Wildau am Sonnabend, dem 9. Juli 2016, abgeschlossen. Ziel des Angebotes war es, insbesondere Berufstätigen zu helfen, vor dem Studienbeginn ihre Fähigkeiten im Fach Mathematik zu verbessern, wissenschaftliche Arbeitstechniken zu erlernen und so kritische Hürden beim Studieneinstieg abzubauen.

[mehr]

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch am 6. Juli 2016 zu Arbeitsbesuch an der Technischen Hochschule Wildau

veröffentlicht 07.07.2016 11:08 Uhr von Bernd Schlütter

​Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, weilte am 6. Juli 2016 zu einem Arbeitsbesuch an der TH Wildau. Im Mittelpunkt der Diskussion mit der Hochschulleitung standen die weitere Stärkung des ingenieurtechnischen Profils sowie die Verbesserung der Rahmenbedingungen für promotionsinteressierte und promovierende Absolventinnen und Absolventen.

[mehr]

​Digitalisierung im Automobilbereich: Verein proITCar am 29. Juni 2016 an der TH Wildau gegründet

veröffentlicht 07.07.2016 11:29 Uhr von Bernd Schlütter

Am 29. Juni 2016 wurde an der Technischen Hochschule Wildau der Verein „proITCar“ gegründet. Er versteht sich als Lern- und Entwicklungsplattform der automotiven Zulieferindustrie in der Hauptstadtregion für Produkte und Technologien im Zusammenhang mit der zunehmenden Digitalisierung und Datenvernetzung in Automobilen.

[mehr]

Vorankündigung: 12. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau startet am 8. Oktober 2016

veröffentlicht 30.06.2016 08:37 Uhr von Bernd Schlütter

Mit einem Blick in die Welt der Mikromaschinen startet am Sonnabend, dem 8. Oktober 2016, die 12. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau. Die Vorlesungsreihe für Schülerinnen und Schüler der Altersgruppe zwischen acht und zwölf Jahren findet immer im Wintersemester an fünf Sonnabenden jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr im Audimax (Hörsaalzentrum Halle 17) statt.

[mehr]

​3. Schüler-Ingenieur-Akademie im Fachgebiet Luft- und Raumfahrttechnik: „Weltraummission“ erfolgreich abgeschlossen

veröffentlicht 27.06.2016 13:59 Uhr von Bernd Schlütter

Wie eine Weltraumexpedition mit fahrbaren Robotern funktioniert, erfuhren eine Schülerin und neun Schüler des Humboldt-Gymnasiums in Eichwalde sowie des Friedrich-Schiller-Gymnasiums und des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Königs Wusterhausen im Rahmen der 3. Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) „RoboTool“. Auf einer Abschlussveranstaltung am 15. Juni 2016 präsentierten die Jungforscher ihre "Rover".

[mehr]

TH Wildau zum dritten Mal als "Familiengerecht" zertifiziert

veröffentlicht 29.06.2016 07:36 Uhr von Bernd Schlütter

Die Technische Hochschule Wildau erhielt am 23. Juni 2016 in Berlin auf einer Festveranstaltung zum dritten Mal das Zertifikat zum Audit „Familiengerechte Hochschule“. Die Re-Auditierung war bereits am 31. August 2015 bestätigt worden und bescheinigt der Hochschule erneut, ein Ort für Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Lebensqualität zu sein.

[mehr]

​Auf der Suche nach versteckten Talenten für die MINT-Fächer

veröffentlicht 21.06.2016 08:23 Uhr von Bernd Schlütter

Häufig sind sich beruflich qualifizierte junge Menschen nicht bewusst, dass sie die Fähigkeit für ein akademisches Studium besitzen. Dies will das Projekt „Stay in touch“ ändern, das seit Anfang 2016 an der Technischen Hochschule Wildau läuft. Am 17. und 20. Juni 2016 fanden die ersten „Talente Tage“ statt, um die geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für die erste Runde im Projekt auszuwählen.

[mehr]

Neuer Professor für Verkehrslogistik am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

veröffentlicht 20.06.2016 16:14 Uhr von Bernd Schlütter

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat am 20. Juni 2016 in Potsdam Dr. rer. pol. Jens Gerd Wollenweber (*1974) die Ernennungsurkunde als Professor für Verkehrslogistik am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW) der Technischen Hochschule Wildau überreicht.

[mehr]

​„Refugees welcome“: Aktion auf dem Campus am 20. Juni 2016 zum Weltflüchtlingstag

veröffentlicht 16.06.2016 12:49 Uhr von Bernd Schlütter

Die Technische Hochschule Wildau stellt sich ihrer Verantwortung als internationale Hochschule. Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni 2016 wird das Welcome Center von 11 bis 14 Uhr eine Aktion auf dem Campus durchführen, um auf die erfolgreiche Integration und das weltweit positive Wirken vieler Geflüchteter aufmerksam zu machen.

[mehr]

​Tag der Lehre und Internationaler Nachmittag an der Technischen Hochschule Wildau am 9. Juni 2016 zeigten Internationalisierung in der Praxis

veröffentlicht 10.06.2016 12:57 Uhr von Bernd Schlütter

Am 9. Juni 2016 führte der „Internationale Nachmittag“ ausländische Studierende der Technischen Hochschule Wildau mit ihren einheimischen Kommilitoninnen und Kommilitonen, Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern sowie Gästen zusammen. Am Vormittag befasste sich bereits der „Tag der Lehre“ an der TH Wildau mit den Herausforderungen der Internationalisierung.

[mehr]

​Im Online-Portal für ein Studium an der Technischen Hochschule Wildau bewerben

veröffentlicht 08.06.2016 17:42 Uhr von Bernd Schlütter

Seit Anfang Mai 2016 ist das Online-Bewerberportal der Technischen Hochschule Wildau für die Bewerbungen zum Studienbeginn im Wintersemester 2016/2017 geöffnet. Das Studienprogramm der größten (Fach)Hochschule des Landes Brandenburg umfasst 31 Vollzeit, duale und postgraduale Studiengänge mit den akademischen Abschlüssen als Bachelor oder Master.

[mehr]

TH Wildau stellt am 7. und 8. Juni 2016 im Berliner Amtssitz des Bundespräsidenten vier naturwissenschaftlich-technische Schülerlabore vor

veröffentlicht 23.06.2016 10:50 Uhr von Bernd Schlütter

Die „Woche der Umwelt“ am 7. und 8. Juni 2016 im Park des Amtssitzes des Bundespräsidenten, Schloss Bellevue, wird die Technische Hochschule Wildau nutzen, um im Rahmen des Netzwerkes GenaU Berlin-Brandenburg ihre vier Schülerlabore einem breiten Publikum vorzustellen. In diesem Rahmen präsentiert das Schülerlabor „EcoLab“ auch einen Demonstrationsversuch zum Thema „Kleine Alge – große Wirkung“.

[mehr]

​Photonik-Forscher der TH Wildau gewinnt internationale Auszeichnung

veröffentlicht 03.06.2016 14:01 Uhr von Bernd Schlütter

Beim internationalen Fachkongress „SPIE Photonics Europe“ in Brüssel erhielt Patrick Steglich, Doktorand in der Arbeitsgruppe Photonik, Laser- und Plasmatechnologien der TH Wildau, die Auszeichnung für den besten Forschungsbeitrag im Bereich „Silizium-Photonik und photonisch integrierte Schaltkreise“. Dabei ging es um die Übertragung großer Datenraten und die Minimierung des Energieverbrauchs.

[mehr]

Campusweiter Gesundheitstag am 7. Juni 2016 zum Thema „Zucker“

veröffentlicht 03.06.2016 14:14 Uhr von Bernd Schlütter

Am Dienstag, dem 7. Juni 2016, geht es beim 3. campusweiten Gesundheitstag des Jahres um das Thema „Zucker“. Zucker ist bekanntlich hauptverantwortlich für eine ganze Reihe so genannter Zivilisationskrankheiten. Auf dem Gesundheitstag wird eine Ökotrophologin über Hintergründe aufklären und beraten. Ergänzt wird das Angebot durch einen Erlebnistest, einen Quiz und eine Lebensmittelausstellung.

[mehr]

​Studierende feiern 25 Jahre TH Wildau und Ende des Akademischen Jahres 2015/2016 am 4. Juni 2016 mit dem 13. Campusfest „Sommer in Wildau“

veröffentlicht 31.05.2016 15:20 Uhr von Bernd Schlütter

Am Sonnabend, dem 4. Juni 2016, laden ab 21 Uhr der Studierendenrat und die Hochschulleitung wieder Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wildauerinnen und Wildauer sowie Gäste aus nah und fern herzlich zum mittlerweile 13. Campusfest ein, das in diesem Jahr ganz im Zeichen des 25. Jahrestages der Gründung der Technischen Hochschule Wildau steht.

[mehr]

​Über hervorragende wissenschaftliche Belegarbeit mit Praxisbezug zum Förderstipendium für ein Auslandspraktikum

veröffentlicht 30.05.2016 17:34 Uhr von Bernd Schlütter

Luise Krüger, Studentin im Bachelorstudiengang Europäisches Management an der Technischen Hochschule Wildau, erhielt anlässlich des Hochschulinformationstages am 28. Mai 2016 ein Förderstipendium der PROMOS consult GmbH, Berlin, für ein Auslandspraktikum. Sie hatte eine Belegarbeit zu "Verbesserungen im Bereich der Usability am Beispiel des Online-Kontoeröffnungsprozesses“ eingereicht.

[mehr]

​1. Platz beim „SmartHome Award Deutschland 2016“ an Studierenden des Masterstudiengangs Telematik der TH Wildau

veröffentlicht 27.05.2016 09:18 Uhr von Bernd Schlütter

Tilman Bock, zurzeit Student im Masterstudiengang Telematik der Technischen Hochschule Wildau, erhielt für seine Bachelor-Abschlussarbeit zum Thema "Humanoide Roboter als Assistenten in der häuslichen und stationären Pflege" am 24. Mai 2016 in Berlin den 1. Preis für die beste studentische Leistung bei den SmartHome Deutschland Awards 2016.

[mehr]

​SPD-Arbeitsgemeinschaft für Bildung testete innovative digitale Sensibilisierungskonzepte der Technischen Hochschule Wildau

veröffentlicht 25.05.2016 14:25 Uhr von Bernd Schlütter

Sind Sie „digital save“ unterwegs? Dieser Frage gingen die Mitglieder des Arbeitskreises „Digitale Gesellschaft“ der SPD Brandenburg am 12. Mai 2016 mit Prof. Dr. Margit Scholl und ihren Mitarbeitern der Forschungsgruppe „IT-Sicherheit und digitale Medien in der Bildung“ der TH Wildau nach. Dabei ging es um analoge und digitale Methoden, die das Bewusstsein für Informationssicherheit fördern.

[mehr]

TH Wildau präsentiert sich auf der ILA 2016 als Kompetenzzentrum für Luftfahrttechnik und Luftfahrtlogistik

veröffentlicht 25.05.2016 10:14 Uhr von Bernd Schlütter

​Die Technische Hochschule Wildau ist auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA vom 1. bis 4. Juni 2016. Schwerpunkte der Präsentation sind die akademische Lehre und Forschung in den Bereichen Luftverkehrsengineering, Airline-Management und Luftfahrt- sowie Luftverkehrssicherheit.

[mehr]

​TH Wildau auf dem 13. TechnologieTag Teltow am 26. Mai 2016 mit akademischer Lehre und Forschung zu „Industrie 4.0“

veröffentlicht 24.05.2016 18:49 Uhr von Bernd Schlütter

Die Technische Hochschule Wildau präsentiert sich auf dem 13. TechnologieTag Teltow am 26. Mai 2016 als akademisches Kompetenzzentrum für die Digitalisierung von Produktionsprozessen. Vorgestellt werden der Bachelorstudiengang Automatisierungstechnik und Forschungsarbeiten für das Energiemonitoring in Unternehmen.

[mehr]

Hochschulinformationstag für Studieninteressierte am 28. Mai 2016 an der Technische Hochschule Wildau

veröffentlicht 23.05.2016 17:00 Uhr von Bernd Schlütter

Die Technische Hochschule Wildau lädt am 28. Mai 2016 Schülerinnen und Schüler, deren Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Interessenten an fachlicher Weiterbildung zu ihrem Hochschulinformationstag ein. Von 10.30 bis 16 Uhr erhalten sie einen umfassenden Überblick über die attraktiven Vollzeit- und dualen Studiengänge in Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Recht und Verwaltung.

[mehr]

Vertrag über Master-Doppelabschlüsse bei internationalen Management-Studiengängen mit der Universität von Cordoba/Spanien unterzeichnet

veröffentlicht 20.05.2016 19:30 Uhr von Bernd Schlütter

Die Technische Hochschule Wildau und die Universität von Córdoba/Spanien haben im Rahmen einer Feierstunde am 20. Mai 2016 in Wildau einen Vertrag über Doppel-Masterabschlüsse unterzeichnet. Dabei geht es um den Masterstudiengang Europäisches Management und den Studiengang „Máster Universitario en Comercio Exteroir e Internacionalización de Empresas“.

[mehr]

Traditionelle Veranstaltungsreihe „Young Professionals Aerospace“ startet am 23. Mai 2016 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt

veröffentlicht 20.05.2016 08:54 Uhr von Bernd Schlütter

Auch im Jahr 2016 wird die Veranstaltungsreihe „Young Professionals Aerospace“ fortgesetzt. Auftakt ist am Montag, dem 23. Mai 2016, um 18 Uhr in Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt III. Die Reihe, die in diesem Jahr noch zu drei weiteren Treffen einlädt, wendet sich an Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie junge Beschäftigte aus dem Bereich Luftfahrt.

[mehr]

TH Wildau mit 3D-Drucker, Biosensor und Mikroalgen-Bioreaktor beim 4. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 21. Mai 2016

veröffentlicht 18.05.2016 13:51 Uhr von Bernd Schlütter

​Am Sonnabend, dem 21. Mai 2016, beteiligt sich die TH Wildau am 4. Potsdamer Tag der Wissenschaften auf dem Gelände der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“. In der Zeit von 13 bis 20 Uhr bietet sie im Pavillon 1079 des Forschercamps „Wissenschaft zum Anfassen“ bei Mitmach-Experimenten und Präsentationen aus den Fachgebieten Rapid Prototyping, Biosystemtechnik und Umwelttechnologien.

[mehr]

TH Wildau, BioTeZ und UP-Transfer starten Forschungsprojekt für therapiebegleitende Parkinson-Diagnostik

veröffentlicht 12.05.2016 08:15 Uhr von Bernd Schlütter

​Die Technische Hochschule Wildau, die BioTeZ Berlin-Buch GmbH und UP-Transfer GmbH der Universität Potsdam starten ein gemeinsames Forschungsprojekt zur Entwicklung eines die Parkinson-Therapie begleitenden Diagnostikverfahrens. Das Projekt ist im Rahmen des Diagnostik-Netzwerkes Berlin-Brandenburg entwickelt worden und wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

[mehr]

​Veranstaltung des Brandenburger „Forums eLearning“ am 12. Mai 2016 an der TH Wildau zum Thema „Mobiles Lernen: Wohin geht der Trend?“

veröffentlicht 10.05.2016 17:33 Uhr von Bernd Schlütter

„Wohin geht der Trend beim mobilen Lernen?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Vortrag von Prof. Dr. Ulrike Lucke am 12. Mai 2016 an der Technischen Hochschule Wildau im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum eLearning“. Ab 15 Uhr wird sie im Hörsaal A001 der Halle 14 über Möglichkeiten der Nutzung mobiler Technologien in Hörsälen, Seminarräumen und Forschungslaboren informieren.

[mehr]

Fachmesse Sensor + Test 2016: TH Wildau präsentiert optisches Vermessungssystem sowie Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion

veröffentlicht 09.05.2016 09:29 Uhr von Bernd Schlütter

​Auf der Fachmesse Sensor + Test vom 10. bis 12. Mai 2016 in Nürnberg präsentiert die Technische Hochschule Wildau in der Halle 5, Stand 333, mit „ix3D“ ein neuartiges optisches Vermessungssystem. Außerdem stellt die TH Wildau ihr Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion vor.

[mehr]

Aktuelles CHE-Hochschulranking: Glänzende Bewertungen für die Telematik-Studiengänge der TH Wildau

veröffentlicht 06.05.2016 10:08 Uhr von Bernd Schlütter

​Glänzende Bewertungen erhielten die Studiengänge Telematik (B. Eng.) und Telematik (M. Eng.) der TH Wildau beim aktuellen Hochschulranking des CHE Centrum für Hochschulentwicklung Gütersloh. Auch der Bachelorstudiengang Ingenieurwesen/Maschinenbau und der Masterstudiengang Maschinenbau der TH Wildau konnten sich im Vorderfeld platzieren.

[mehr]

225 Brandenburger Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag an der Technischen Hochschule Wildau

veröffentlicht 29.04.2016 13:02 Uhr von Bernd Schlütter

​Zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 28. April 2016 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau konnten 225 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II ein spannendes und abwechslungsreiches Programm erleben.

[mehr]

Lungenvolumentests zur Früherkennung von Atemwegserkrankungen am 3. Mai, dem zweiten campusweiten Gesundheitstag des Jahres 2016

veröffentlicht 28.04.2016 16:18 Uhr von Bernd Schlütter

„Hochschule in Hochform“ – unter diesem Motto setzen die Technische Hochschule und die Techniker Krankenkasse (TK) auch im Jahr 2016 ihr bundesweit einzigartiges Pilotprojekt fort. Am Dienstag, dem 3. Mai 2016, geht es beim zweiten campusweiten Gesundheitstag des Jahres um Lungenvolumentests.

[mehr]

Mit mobilem System zur Qualitätssicherung im Bierbrauprozess zum ersten Platz im Businessplan Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2016

veröffentlicht 27.04.2016 17:46 Uhr von Bernd Schlütter

Das vom Gründungsservice der Technischen Hochschule Wildau betreute Team „Oculyze“ hat in der zweite Stufe des Businessplan Wettbewerbs Berlin-Brandenburg 2016 (BPW) den 1. Platz in der Kategorie „BPW Plan“ belegt. Das Team plant die Gründung eines Unternehmens zur mobilen automatisierten Analyse der Konzentration von Hefezellen und damit zur Qualitätskontrolle im Bierbrauprozess.

[mehr]

​Studierende der Deutsch-Emiratischen Hochschule für Logistik Abu Dhabi zu Auslandssemester an der TH Wildau und der Jade Hochschule Elsfleth

veröffentlicht 26.04.2016 14:23 Uhr von Bernd Schlütter

Seit März 2016 absolvieren 24 Studierende der von einem deutschen Hochschulkonsortium unter Führung der TH Wildau in Abu Dhabi gegründeten Deutsch-Emiratischen Hochschule für Logistik ihr Auslandssemester in Wildau. Der Direktor des Abu Dhabi Men’s College, an dem die GUCL angesiedelt ist, und der Dekan für Ingenieurwesen informierten sich am 25. und 26. April 2016 über Studieninhalte.

[mehr]

Neue Professorin stärkt Forschung und Lehre im Arbeitsgebiet Werkstofftechnik am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

veröffentlicht 25.04.2016 18:16 Uhr von Bernd Schlütter

Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretär Martin Gorholt hat am 25. April 2016 in Potsdam Dr.-Ing. Ute Geißler (*1961) die Ernennungsurkunde als Professorin für Werkstofftechnik am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW) der Technischen Hochschule Wildau überreicht.

[mehr]

​Ludwig-Witthöft-Platz auf dem Campus der TH Wildau wird vom 3. bis 5. Mai 2016 wieder zum öffentlichen „Lesewohnzimmer“

veröffentlicht 24.04.2016 10:49 Uhr von Bernd Schlütter

Vom Dienstag, dem 3. Mai 2016, bis zum Himmelfahrts-Donnerstag, dem 5. Mai 2016, erwartet die Angehörigen der Technischen Hochschule Wildau, die Bürgerinnen und Bürger der Hochschulstadt Wildau und ihre Gäste wieder ein besonderes Highlight: Bereits zum zweiten Mal nach 2015 wird der Ludwig-Witthöft-Platz auf dem Campus mit einem großen „StadtLesen“ zu einem Ort für das Outdoor-Schmökern.

[mehr]

​Schnuppervorlesungen, Workshops und Laborübungen zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 28. April 2016 auf dem Campus der TH Wildau

veröffentlicht 23.04.2016 13:39 Uhr von Bernd Schlütter

Zum Brandenburger Zukunftstag für Mädchen und Jungen am kommenden Donnerstag, dem 28. April 2016, auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau haben sich mehr als 200 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II angemeldet. Sie können sich von 8.00 bis 14.00 Uhr auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm freuen.

[mehr]

TH Wildau übernimmt wissenschaftliche Begleitung des gemeinsamen Gesundheitsmanagements der Docemus Privatschulen und der Techniker Krankenkasse

veröffentlicht 22.04.2016 10:39 Uhr von Bernd Schlütter

Die Docemus Privatschulen und Techniker Krankenkasse (TK) haben einen Vertrag zum gemeinsamen Gesundheitsmanagement für Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonal sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Docemus geschlossen. Das Projekt, das im Mai 2016 startet, wird von der Technischen Hochschule Wildau wissenschaftlich begleitet.

[mehr]

​„Prozesse organisieren – Systeme gestalten“: 2. Wildauer LogistikWerkstatt am 28. April 2016 an der Technischen Hochschule Wildau

veröffentlicht 19.04.2016 18:10 Uhr von Bernd Schlütter

Der Lehr- und Forschungsbereich Logistik der Technischen Hochschule Wildau lädt am 28. April 2016 ab 12 Uhr Wissenschaftler, Lehrende, Praktiker und Entscheider, aber auch Studierende und Studieninterssierte zur 2. Wildauer LogistikWerkstatt ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Prozesse organisieren – Systeme gestalten“.

[mehr]

Laser für die Präzisionsbearbeitung: TH-Forschungsgruppe Photonik, Laser- und Plasmatechnologien auf der Hannover Messe 2016

veröffentlicht 18.04.2016 18:00 Uhr von Bernd Schlütter

Auf der Hannover Messe vom 25. bis 29 April 2016 ist die Technische Hochschule Wildau Aussteller auf dem Berlin-Brandenburg-Gemeinschaftsstand der Industrie- und Handelskammer Cottbus. Dort präsentiert die Forschungsgruppe Photonik, Laser- und Plasmatechnologien unter Leitung von Prof. Dr. Sigurd Schrader ein neuartiges Lasersystem für die Mikro- und Präzisionsbearbeitung vor.

[mehr]

​Neue Weiterbildungskurse für Energieberater im April 2016 am Technologietransfer- und Weiterbildungszentrum der TH Wildau

veröffentlicht 15.04.2016 13:35 Uhr von Bernd Schlütter

Im April 2016 veranstaltet das Technologietransfer- und Weiterbildungszentrum (TWZ e.V.) an der Technischen Hochschule Wildau neue Seminare zur Fortbildung im Bereich Energie. Zielgruppen sind Architekten, Ingenieure, Energieberater, Meister und Techniker. Dafür sind noch kurzfristig Anmeldungen möglich.

[mehr]

TH-Schülerlabor „Biologie trifft Technik“ führte Team der Paul-Dessau-Schule Zeuthen zum 2. Platz beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“

veröffentlicht 13.04.2016 09:29 Uhr von Bernd Schlütter

​Ein vom Schülerlabor „Biologie trifft Technik“ der Technischen Hochschule Wildau unter Leitung von Dr. Anke Renger gemeinsam mit dem Fachlehrer Torsten Stahl betreutes Team der Paul-Dessau-Gesamtschule Zeuthen kam bei der Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbs „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ am 8. April 2016 in Schwarzheide auf den zweiten Platz im Fachgebiet Chemie.

[mehr]

​Technische Hochschule Wildau unterstützt Brandenburger Schülergruppen bei naturwissenschaftlich-technischen Projekten

veröffentlicht 11.04.2016 14:54 Uhr von Bernd Schlütter

Im Rahmen des landesweiten Projektes „iTechLAB — Schul-Hochschul-Kooperationen innovieren“ unterstützt die Technische Hochschule Wildau durch wissenschaftliche Begleitung Schülergruppen bei der Umsetzung innovativer Ideen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, dem 15. April 2016, von 10.30 bis 14.20 Uhr im Haus 16, Raum 0030 (Aufgang D) statt.

[mehr]

​TH-Präsident Prof. Ungvári stellt auf Fundraising Symposium in Berlin Ergebnisse strategischer Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse vor

veröffentlicht 06.04.2016 17:17 Uhr von Bernd Schlütter

In einem Plenumsvortrag auf dem DHV HRK Fundraising Symposium am 4. April 2016 in Berlin unter dem Titel „Kompetenzvorsprung durch strategische Partnerschaft“ erläuterte Prof. Dr. László Ungvári, Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Gemeinschaftsprojekt mit der Techniker Krankenkasse (TK) „Hochschule in Hochform“.

[mehr]