Transferpass

 

Eines der herausragenden Merkmale der Technischen Hochschule Wildau ist ihre enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kooperationsaktivitäten zu unterstützen, um erfolgreich Technologietransferprojekte zu initiieren.

 

Der Transferpass ist ein neu konzipiertes Kommunikationsmittel, um das wissenschaftliche und technologische Know-how unserer Hochschulmitarbeiter/lehrer der gewerblichen Wirtschaft anzubieten und so den Technologietransfer zu unterstützen.

 

Sie haben hier die Möglichkeit Ihr passendes Leistungsangebot geordnet nach Forschungsinhalten und Hochschullehrer zu finden!

 

Für einen Erstkontakt zu einer Hochschule fördert das Land Brandenburg mit seinem Programm "Innovationsgutschein" Aktivitäten von kleinen und mittleren Unternehmen einschließlich Handwerksbetrieben im Bereich Forschung und Technologie, um deren Innovationskraft für die Herausforderungen der Zukunft zu stärken. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, einen projektbezogenen Zuschuss im Wege der Vollfinanzierung (100%) von max. 3.000 € zu erhalten.

Gefördert durch: EFRE

 

Der Transferpass ist eine Serviceleistung der Technologietransferstelle der Technischen Hochschule Wildau.

 

Alle Fotos unter www.transferpass.de: von Amsberg