Projekte
Auf den Fasern bauen die Projekte auf.

Projekte

Projekte und Kooperationen

Projekte

Im Rahmen der durch die Fraunhofer-Gesellschaft finanzierten Fh-Kooperation "Thermosets im Leichtbau" (05/15 - 06/20) gibt es Projekte mit dem Fraunhofer Institut für Angewandte Polymerforschung - Forschungsbereich Composite und Polymermaterialien und Arbeitsgruppen der Technischen Hochschule Wildau:

  • ViCProQuO (gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion der TH Wildau)
  • AbBild (gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Schrader)
  • GETiT (gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Schrader und dem IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik)
  • INTENS (gemeinsam mit dem Fraunhofer IAP-PYCO, dem Fraunhofer IAP (Fachbereich: Funktionale Polymersysteme), dem IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik und der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde)
  • SEpARAte (gemeinsam mit dem Fraunhofer IAP-PYCO und der Papiertechnischen Stiftung PTS)
  • MikSin (gemeinsam mit dem Fraunhofer IAP-PYCO und der Universität Erlangen-Nürnberg FAPS)
  • Nanoresist (gemeinsam mit der Allresist GmbH)
  • FOMO (gemeinsam mit der Guitarres Raimundo S.A., der PFAHL Gerätebau GmbH, der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, dem Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Reinhard Fischer und der Reinhardt GmbH)
  • EFRE (InfraFEI): Bifrequenzmikrowelle inkl. Simulationssoftware zur energieeffizienten Prozessierung von Faserverbundkunststoffen und Polymeren
  • EFRE (InfraFEI): Mehrwellenlängen UV-LED-Versuchsstand zur Prozessierung von Reaktivharzen inkl. Analytikzubehör
  • EFRE (InfraFEI): Volumendilatometrischer Messplatz zur Ermittlung von Parametern bei der Härtung von Reaktivharzsystemen

 

In den Projekten ViKProQuo, EnErVe und BUERMa wurde bereits erfolgreich zusammengearbeitet.

Kooperationen gibt u. a. es mit: