Partner/innen im Bereich Bildungseinrichtungen
Arbeitsbesprechung I

Partner/innen im Bereich Bildungseinrichtungen

Zur Übersichtsseite

Bildungseinrichtungen

Bar Ilan University (Ramat Gan, Israel)Bereich öffnenBereich schließen

Die Bar Ilan Universität war eine der ersten umfassenden Forschungsuniversitäten in Israel. Sie ist neben der Fernuniversität Israels die zweitgrößte Universität des Landes mit mehr als 30.000 Studierenden und über 1000 wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen.

Projekt: ACUMEN

Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik (BIAT), Europa-Universität FlensburgBereich öffnenBereich schließen

Das Institut beschäftigt sich mit Fragestellungen im Bereich von Technik, (Fach-)Arbeit und Berufsbildung. Das BIAT hat sich zum Ziel gesetzt, Lehrerinnen und Lehrer für berufliche Schulen in den Fachrichtungen Metall-, Elektro-, Fahrzeug- und Informationstechnik auszubilden.

Projekt: PROKOM 4.0

bfw - Unternehmen für BildungBereich öffnenBereich schließen

Das bfw - Unternehmen für Bildung bietet eine Vielzahl von Fort- und Weiterbilldungen: Rekrutierung und Qualifizierung, individuelle Berufswege- und Karriereplanung bis hin zur Personalentwicklung.

Projekt: PROKOM 4.0

Brandenburgische Technische Universität Cottbus – SenftenbergBereich öffnenBereich schließen

"Im Herzen der Lausitz verbindet die BTU herausragende internationale Forschung mit zukunftsorientierter Lehre. Sie leistet mit Wissens-, Technologietransfer und Weiterbildung einen wichtigen Beitrag für Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft."

Projekt: Innovation Hub 13

CENTER FOR ENERGY STUDIES, Tischner European UniversityBereich öffnenBereich schließen

TEUCES ist ein "unabhängiges, universitätsorientiertes Forschungszentrum". Das Zentrum beschäftigt sich mit Energiesicherheit, Nachhaltigkeit und relevante Regulierungspolitik für Polen, die EU und in anderen Bereichen weltweit.

Projekt: FLASH

Danmarks Biblioteksskole, (Copenhagen, Denmark)Bereich öffnenBereich schließen

Die Royal School of Library and Information Science ist eine Schule der Universität Kopenhagen. Hier wird eine höhere Ausbildung im Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaften angeboten.

Projekt: ACUMEN

Fachhochschule PotsdamBereich öffnenBereich schließen

"Die Fachhochschule Potsdam wurde 1991 gegründet und umfasst ingenieurwissenschaftliche, soziokulturelle und gestalterische Studiengänge." Die FH Potsdam wird von ca. 3.500 Studierenden besucht. "Digitale Transformation – Urbane Zukunft" und "Gesellschaft Bilden – Frühkindliche Bildung" sind die beiden aktuellen Schwerpunkte im Forschungsprofil der Hochschule.

Projekt: Präsenzstelle Luckenwalde

Finland Futures Research Centre, University of TurkuBereich öffnenBereich schließen

Das FFRC ist eine der wenigen universitären Abteilungen, die sich der Zukunftsforschung in der Welt widmen. Das FFRC wurde 1992 von drei Universitäten in Turku gegründet und ist eine Abteilung der Turku School of Economics an der Universität Turku in Finnland.

Projekt: FLASH

Humboldt-Universität zu BerlinBereich öffnenBereich schließen

"Die Humboldt-Universität zu Berlin gehört zu den elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands. Sie hat in der zweiten Phase der Exzellenzinitiative in allen drei Förderlinien erfolgreich abgeschnitten und mit ihrem Zukunftskonzept „Bildung durch Wissenschaft: Persönlichkeit – Offenheit – Orientierung“ in hohem Maß Anerkennung gefunden."

Projekt: ACUMEN

IHK Bildungszentrum Cottbus GmbHBereich öffnenBereich schließen

Das IHK-Bildungszentrum Cottbus spezialisiert sich auch die Weiterbildung von Mitarbeiter/innen und Führungskräften von Unternehmen. Dabei ist das IHK seit über 25 Jahren ein verlässlicher Partner der Wirtschaft. 

Projekt: FLASH

Leiden University (Niederlande)Bereich öffnenBereich schließen

Die Universität Leiden ist die älteste Universität der Niederlande und wurde 1575 gegründet. Sie ist auch "eine der weltweit renommiertesten Institutionen, insbesondere für Geisteswissenschaften, Politikwissenschaften, Jura und Medizin".

Projekt: ACUMEN

Technische Hochschule BrandenburgBereich öffnenBereich schließen

Als Partner für Lehre und Forschung, Fachkräftesicherung und Technologietransfer macht sich die TH Brandenburg stark für die Region. Seit 2016 ist die TH Brandenburg Mitglied in der Hochschulallianz für den Mittelstand - ein Zusammenschluss von derzeit zehn Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Projekt: Mittelstand 4.0

Technische Universität BerlinBereich öffnenBereich schließen

"Die Technische Universität Berlin (kurz: TU Berlin) gehört zu den 20 größten Hochschulen Deutschlands. Sie steht in der Tradition der 1879 gegründeten Königlich Technischen Hochschule zu Berlin und ist damit zugleich eine der ältesten Technischen Hochschulen in Deutschland. Insgesamt werden von der TU ca. 90 Studiengänge an 7 verschiedenen Fakultäten angeboten."

Projekt: EcoMaker

University of Wolverhampton (United Kingdom)Bereich öffnenBereich schließen

Die Universität von Wolverhampton ist eine britische Universität. Sie geht auf das 1931 gegründete „Wolverhampton and Staffordshire Technical College“ zurück. 

Projekt: ACUMEN

Prof. Dr. rer. pol. Dana Mietzner [Wissenschaftliche Leitung]Bereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 3375 508 199
Mail: dana.mietzner(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/mietzner
Haus 16, Raum 2077