Ci.S.A.
Haus 16A
09/2020 - 09/2021

Ci.S.A.

Zur Projektübersicht

Ci.S.A.

Methodische Weiterentwicklung von Citizen Science Ansätzen

 

ZieleBereich öffnenBereich schließen

Das Ziel des Vorhabens besteht daher in der Bereitstellung von Infrastruktur zur Unterstützung akademischer und unternehmerischer Citizen Science Ansätze, die die Potenziale für eine Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft und der brandenburgischen Unternehmenslandschaft erschließen, um spezifische Problemlagen in der Region zu erkennen, zu bewerten und dafür geeignete Problemlösungen und Wertschöpfungsmodelle zu entwickeln.

Methodisches VorgehenBereich öffnenBereich schließen

Eine zentrale Rolle im Projekt spielen das ViNN:Lab an der TH Wildau sowie die regionale Präsenzstelle der Hochschule in Luckenwalde, die als offene Schnittstellen für den bidirektionalen Wissenstransfer und Anlaufstelle für die Zivilgesellschaft und Unternehmen in den Teilregionen des Landes fungieren sollen. Dazu wurden verschiedene Hard- und Softwarelösungen identifiziert, die im Rahmen des Projektes angeschafft und getestet werden.

Mittelgeber / Förderprogramm / Art der FinanzierungBereich öffnenBereich schließen

Finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

LaufzeitBereich öffnenBereich schließen

09/2020 - 09/2021


Projektleiterin

Prof. Dr. rer. pol. Dana MietznerBereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 3375 508 199
Mail: dana.mietzner(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/mietzner
Haus 16, Raum 2077

Ansprechpersonen

Markus LahrBereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 3375 508 514
Mail: markus.lahr(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/fg-innovation

Campus Wildau
Haus 16A, Raum 2075
Hochschulring 1
15745 Wildau

Präsenzstelle Luckenwalde
Gewerbehof
Beelitzer Straße 24
14943 Luckenwalde