Startup Revier EAST
Tech Radar Workshop III
03/2020 - 02/2024

Startup Revier EAST

Startup Revier EAST | Entrepreneurs and Academics, Skills and Technologies

Zur Projektübersicht

Startup Revier EAST | Entrepreneurs and Academics, Skills and Technologies

Mit dem Vorhaben Startup Revier EAST | Entrepreneurs and Academics, Skills and Technologies zielen die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg und die Technische Hochschule Wildau auf die Stärkung des Entrepreneurial Spirits in Südbrandenburg und der Lausitz durch die Verbindung einer regional fokussierten und basierten Gründungsförderung, -ausbildung und -vernetzung. Im Mittelpunkt des Vorhabens stehen die Hochschulen mit ihren gründungsunterstützenden Angeboten, welche vernetzt und erweitert werden, der Aufbau eines regionalen Netzwerks an Multiplikator/innen und Unterstützer/innen sowie die Etablierung einer Entrepreneurship Education mit regionalem Fokus.
 

Das Teilprojekt der TH Wildau im Gesamtvorhaben Startup Revier EAST fokussiert den Aufbau und die Implementierung einer Entrepreneurship Education (EE), die sich einerseits durch innovative Lehrformate und Interdisziplinarität auszeichnet und andererseits die (Projekt)Region sowie spezifische regionale Problemlagen als Basis für die konzeptionelle und didaktische Gestaltung der Ausbildung des unternehmerischen Denkens und Handelns nimmt.

Vorgehen und ZieleBereich öffnenBereich schließen

Der Name Startup Revier EAST – Entrepreneurs and Academics, Skills and Technologies spiegelt nicht nur die Kernelemente des Vorhabens, sondern auch das strategische Gesamtkonzept zur Steigerung des regionalen Gründergeists an Hochschulen wider:

  • Startup Community Management: 
    Ganzheitlich regional-gedachtes und regional-agierendes Startup Community Management, mit den gründungsrelevanten Schwerpunkten Mentoring, Scouting, Matching und Networking
  • Bündelung regionaler Angebote: 
    Bündelung der regional-verteilten analogen und digitalen Angebote der regionalen Gründungsförderung
  • Makerspaces, Coworkingspaces, CreativeOpenLab: 
    Bereitstellung von Räumlichkeiten mit Rapid Prototyping Technologien zur Entwicklung von Ideen, kollaborativen Arbeit und Prototypenerstellung sowie für Wissens- und Erfahrungsaustausche
  • Regionale Entrepreneurship Education: 
    Strategischer Ansatz und ein vielfältigeres Angebot für eine holistische curriculare und außercurriculare interdisziplinäre Entrepreneurship Education mit regionalem Fokus

 

Beide Hochschulen sind sich ihrer Verantwortung für die vom Strukturwandel betroffene Region bewusst und hochmotiviert, einen Beitrag zur Regionalentwicklung zu leisten und vor allem die Kultur der unternehmerischen Selbstständigkeit durch Bildung, Infrastruktur und Netzwerkbeziehungen zu fundieren.

 

ProjektregionBereich öffnenBereich schließen

Projektregion Startup Revier EAST
© FG-Inno

Zentral für die Projektregion ist der Wandel des Energiesystems und der Rückgang der Braunkohleindustrie, doch zeichnen weitere typische Problemlagen die Region. Diese Problemlagen fließen in die Konzeption der Startup Revier EAST Bildungs- und Veranstaltungsformate ein.

Die Präsenzstellen und Standorte der Hochschulen ermöglichen nicht nur die Identifikation und Bewertung spezifischer Problemlagen, sondern auch den Zugang zu Akteurinnen und Multiplikatoren, Infrastruktur sowie potenziellen Nutzerinnen und Kunden.

Projektpartner/innen und Kooperationspartner/innenBereich öffnenBereich schließen

Das Konsortium des Kooperationsprojektes besteht aus der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und der Technischen Hochschule Wildau.

Mittelgeber / Förderprogramm / Art der FinanzierungBereich öffnenBereich schließen

Startup Revier EAST ist ein Förderprojekt innerhalb der Förderrichtlinie „EXIST-Potentiale“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

LaufzeitBereich öffnenBereich schließen

01.03.2020 - 29.02.2024

weiterführende InformationenBereich öffnenBereich schließen


Projektleiterin

Prof. Dr. rer. pol. Dana MietznerBereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 3375 508 199
Mail: dana.mietzner(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/mietzner
Haus 16, Raum 2077

Ansprechpersonen

Bianca BaumannBereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 3375 508 657
Mail: bianca.baumann(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/fg-innovation
Haus 16, Raum 2085

Marko BerndtBereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 3375 508 742
Mail: marko.berndt(at)th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/fg-innovation
Haus 16, Raum 2076

Ansprechperson BTU Cottbus - Senftenberg

Katrin ErbBereich öffnenBereich schließen

Sinikka TreugerBereich öffnenBereich schließen

Tel.: +49 355 69-3877
Mail:  sinikka.treuger(at)b-tu.de
Web: www.b-tu.de