Laborausstattung
Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion

Laborausstattung

Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion

Reflexionsarme Messkabine mit FreifeldbedingungenBereich öffnenBereich schließen

Akustische Kamera in Betrieb auf die reflexionsarme Messkabine
© Tarun Teja Mallareddy

von FAIST Anlagenbau GmbH

Schalldämmung und Sound Design für Fahrzeuge und Hausgeräte erfordern geeignete Testbedingungen, sogennante Freifeldräume, die den Normen ISO 3745 und ISO 3744 entsprechen. Neben den möglichst geräuschfreien Erzeugnissen wird bei vielen Produkten ein gewünschtes Funktionsgeräusch mit Qualität in Verbindung gebracht.

Handheld und automatischer ModalhammerBereich öffnenBereich schließen

Skalierbarer Automatischer Modalhammer
© Tarun Teja Mallareddy

von NV-TECH GmbH und PCB Piezotronics, Inc.

Zur definierten Krafteinleitung bei Strukturuntersuchung an Bauteilen und Komponenten kommen Impulshämmer zum Einsatz. Die integrierten Kraftaufnehmer haben Messbereiche zwischen 220 und 450 N; die Hammermassen, die in Abhängigkeit der Objektmasse zu wählen sind, liegen zwischen 2 Gramm und 0,1 kg.

3D Scanning Laser Doppler VibrometerBereich öffnenBereich schließen

3D Scanning Laser Doppler Vibrometer
© Polytec GmbH

Mod. PSV-500-3D von Polytec GmbH

Modelle, die Strukturschwingungen simulieren, müssen durch verlässliche experimentelle Daten überprüft werden. Dreidimensionale Scanning-Vibrometrie ist ein einzigartiges Werkzeug für Test- und Simulationsingenieure, um schnell und sehr genau Betriebsschwingformen und Eigenmoden komplexer Objekte über einenweiten Frequenzbereich zu ermitteln. Messdaten sind dann zuverlässig, wenn sie die wahren Schwingungscharakteristika des gemessenen Objekts wiederspiegeln - genau das, was die berührungslose Methode garantiert. Das PSV-500-3D Scanning Vibrometer wurde entwicklet, um Ihren Ansprüchen bezüglich Leistung, Genauigkeit und Datenanalyse bei Strukturdynamik-Tests und Ultraschall-Untersuchungen gerecht zu werden.

1-Punkt Scanning Laser Doppler VibrometerBereich öffnenBereich schließen

1-Punkt Scanning Laser Doppler Vibrometer
© Daniel Alarcón

Mod OFV-505 von Polytec GmbH und ScanSet von Maul-Theet GmbH

Der Laserstrahl wird beim Scanning Laservibrometer mit Hilfe von 2 Spiegeln, die vom Computer angesteuert werden, abgelenkt. Die Auswahl der Messpunkte erfolge auf dem Videobild des Messobjekts. Die Schwingungsmessung wird an den vorgegebenen Punkten, automatisch vom Computer durchgeführt.

Automatisiertes 3D Digitalisierer-SystemBereich öffnenBereich schließen

automatisiertes 3D Digitalisierer-System
© Ashok Gunasekaran

ATOS Triple Scan II von Gesellschaft für Optische Messtechnik (GOM) mbH

ATOS ist ein hochaufläsender optischer Digitalisierer, der dreidimensionale Messdaten Schnell und präzise liefert. ATOS ist in zahlreichen Branchen für Bauteile wie Bleche, Werkzeuge und Formen, Turbinenschaufeln, Prototypen sowie Spritz- und Durckgussteile im Einsatz. Dabei wird die gesamte bauteilgeometrie in einer hochaufläsenden Punktewolke flächenhaft erfasst, welche die Oberfläche und die regelgeometrien exakt beschreibt.

Laborprüfstand für automatisierte akustische MaterialprüfungBereich öffnenBereich schließen

SonicTC-Prüfstand
© Daniel Alarcón

SonicTC-Prüfstand von RTE Akustik + Prüftechnik GmbH

Auf einer Grundplatte wird die typspezifische Werkstückaufnahme und Sensorik montiert. Die Prüfung erfolgt wahlweise bei offener haube. Für manuelle Messungen im Labor oder serienbegleitende Messungen in der Fertigung haben wir ein SonicTC-System im Labor. Mit dieser Variante können Signale mit einer Bandbreite von 51,2 kHz und einer maximalen SampleRate von 102,4 kS/s pro Kanal (bei 3 vorhandenen Messkanälen) erfasst werden.

Akustikmesstechnik - z.B. binaural/hörechtBereich öffnenBereich schließen

SQuadriga II und BHS II
© HEAD acoustics GmbH

SQuadriga II und binaurale Headset BHS II von HEAD acoustics GmbH

SQuadriga II ist ein sehr flexibles Aufnahme- und Wiedergabesystem. Die handlichen Maße, das geringe Gewicht, der Akku und die große Vielfalt von Anschlussmöglichkeiten bieten eine besonders hohe Mobilität und Funktionalität. Im Stand-alone-Betrieb speichert SQuadriga II die Zeitdaten auf der auswechselbaren SDHC-Karte im Frontend-Modus via USB auf einem PC oder Notebook.

Das Binaurale Headset BHS II ist eine Kopfhörer-Mikrofon-Einheit für das SQuadriga II. Mit dem BHS II führen wir auf einfache Art und Weise binaurale Aufnahmen durch. Wir tragen dazu das BHS II wie ein Kopfhörer. In Verbindung mit dem SQuadriga II dient das Headset neben der Aufnahme auch der Wiedergabe von Geräuschdateien.

 

Mobile 24 bit-Datenerfassung bis 34 KanäleBereich öffnenBereich schließen

mehrere Datenerfassungsmodulen
© Daniel Alarcón

mehrere Hersteller: HEAD acoustics GmbH, Maul-Theet GmbH, National Instuments...

  • mindestens 4 Analogeingänge
  • 24 bit ADC pro Kanal
  • mindestens 20 kHz Bandbreite
  • synchrones Abtasten aller Kanäle
  • 10V und 1V Eingangsspannung
  • AC, DC und ICP Kopplung
  • USB-Anschluss
  • 92dB SNR
  • kaskadierbare Geräte
  • erweiterbar

Piezoelektrische Beschleunigungsaufnehmer (1- und 3-achsig)Bereich öffnenBereich schließen

3-Achse-Beschleunigungsaufnehmer von PCB Piezotronics Inc.
© PCB Piezotronics, Inc.

von PCB Piezotronics, Inc.

Das Modell 356A01 von PCB wurde für mehrachsige Vibrationsmessungen an elektronischen Geräten und kleinen Komponenten entwickelt. Der Sensor bietet eine Empfindlichkeit von 5 mV/g und kann zur Messung von Schwingungen im Bereich zwische 2 bis 8000 Hz verwendet werden. Mit einem Gewicht von 1 Gramm und einer kantenlänge von etwa 6 mm eignet er sich ideal für Vibrationsuntersuchungen an Festplattenlaufwerken, Mobiltelefonen, gedruckten Schaltungen, medizinischen Geräten und anderen kleinen Komponenten.

Beschleunigungsaufnehmer für tiefe FrequenzenBereich öffnenBereich schließen

Beschleunigungsaufnehmer für tiefe Frequenzen von PCB Piezotronics, Inc.
© PCB Piezotronics, Inc.

von PCB Piezotronics, Inc.

  • ICP-Vibrationssensor für seismische Messungen
  • Messbereich: 5g
  • Empfindlichkeit: 1000 mV/g
  • Frequenzbereich 0,06 bis 450 Hz
  • Breitbandauflösung: 0,000003g RMS
  • 10-32-Anschlussbuchse oben

Kraft- und Dehnungssensoren und ImpedanzmessköpfeBereich öffnenBereich schließen

Impedanzmesskopf von PCB Piezotronics, Inc.
© PCB Piezotronics, Inc.

mehrere Hersteller: PCB Piezotronics, Inc. und Burster Präzisionsmesstechnik GmbH

Statisch und dynamisch messende Kraftsensoren gewährleisten größtmögliche Präzision bei Messungen in der Automobilentwicklung, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Prozesssteuerung. Neben den Quarzsensoren auf piezoelektrischer Basis zur Messung dynamischer und quasistatischer Vorgänge werden auch Wägezellen mit DMS-Sensorelementen angeboten, die statische Kraftmessungen ermöglichen.

Die piezoelektrischen Sensoren sind mit integriertem Verstärker oder Ladungsausgang verfügbar. Die DMS-Wägezellen eignen sich für eine Vielzahl von statischen Kraftmessanwendungen wie Wiegen, Dynamometertests und Kraftmessungen am Prüfmaschinen.

Elektrodynamischen Schwingungserreger ("Shaker")Bereich öffnenBereich schließen

elektrodynamischen Schwingungserreger von The Modal Shop, Inc.
© The Modal Shop, Inc.

von The Modal Shop, Inc.

Die elektrodynamischen Modalshaker regen die zu untersuchende Struktur mit Kräften bis 20 N an und sind so für viele Aufgaben in Bereich der Modalanalyse geeignet. Sie sind leicht und können mit ihrer kompakten Baugröße optimal am Prüfling platziert werden. Im Betrieb werden Wechselwirkungen zwischen Schwingerreger und Teststruktur dank der leichten Bauweise minimiert.

Maschinendiagnosesystem inkl. VersuchsmoduleBereich öffnenBereich schließen

Maschinendiagnosesystem inkl. Versuchsmodule
© G.U.N.T. Gerätebau GmbH

Mod. PT500 von G.U.N.T. Gerätebau GmbH

Mit dem System zur Maschinendiagnose können bestimmte Schäden simuliert und deren Auswirkung auf das Schwingungsspektrum untersucht werden. Die Einheit PT 500 ermäglicht Messübungen zur Schwingungsmessung (Messen von Schwinggeschwindigkeit, Schwingweg und Beschleunigung im Zeit-Frequenzbereich). Zusätzlich kann das betriebsauswuchten an starren Rotoren und das Ausrichten von Wellen geübt werden.

Wesentliche Komponenten der Einheit sind mechanische Bauteile (Kupplung, Lagerböcke und Welle mit Rotoren), der Antriebsmotor mit variabler Drehzazl über Frequenzumrichter und Tachogenerator und das Anzeige-und Bediengerät mit digitalen Anzeigen für Leistung und Drehzahl.

Software für Zeitsignal-AnalyseBereich öffnenBereich schließen

  • ArtemiS SUITE 8 von HEAD acoustics GmbH
  • vAnalyzer von Maul-Theet GmbH
  • SignalExpress/DIAdem von National Instruments

Software für die experimentelle ModalanalyseBereich öffnenBereich schließen

  • vModal von Maul-Theet GmbH
  • Test.Lab von Siemens (LMS)

Software für die Betriebsmodalanalyse ("Operational Modal Analysis")Bereich öffnenBereich schließen

  • ARTeMIS Modal Pro 4.0 von Structural Vibration Solutions A/S

Simulation und EntwurfBereich öffnenBereich schließen

  • Finite Elemente Methode (FEM) mittels ANSYS Workbench.
  • Modellierung mittels Geomagic (DesignX).
  • 3D-Konstruktion (CAD) mittels Solidworks 2017.