6. Forum Neue Mobilitätsformen
WiWo Hintergrund 3840x930 Nr.2
Donnerstag, 2. März 2023 | 13.00 - 17.45 Uhr

6. Forum Neue Mobilitätsformen

Zurück zur Übersicht

Triebfedern für neue Mobilitätsformen

Der fortschreitende Klimawandel erfordert mehr denn je einen substanziellen und nachhaltigen Beitrag des Verkehrssektors, beispielsweise durch neue Mobilitätsformen. Hieraus leiten sich unter anderem Maßnahmen wie der Ausbau der Infrastruktur des Radverkehrs zulasten des motorisierten Individualverkehrs ab. Fortschritte in der Digitalisierung ermöglichen flexiblere Angebote des Öffentlichen Personennahverkehrs. Über diese evolutionären Einflüsse auf das Mobilitätsverhaltens hinaus kommen nun außerordentliche Einflüsse hinzu. Zu nennen sind hier eine Corona-Pandemie mit verstärkter HomeOffice-Nutzung und ein Krieg in Europa mit in der Folge stark steigenden Energiepreisen. Zu berücksichtigen sind aber auch die Kompensationsleistungen wie das 9-Euro-Ticket oder dessen Nachfolger. Welche Wirkungen hat dies auf das Mobilitätsverhalten? Entstehen neue Mobilitätsformen im weiteren Sinne? Was bleibt hiervon nachhaltig, was kehrt zurück?

Programm 2023

Zeit

Referent/in

 

Thema

ab 13.00 Uhr

 

Get together mit Imbiss

 

14.00 Uhr

   

Begrüßung und Grußworte

14.15 Uhr

Dr. Till Ackermann

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Wirkungen und Potenziale von 9-Euro-Ticket und Nachfolgeangebote

14.50 Uhr

Philip Michalk

Technische Hochschule Wildau und heureka Consult

HomeOffice und Mobilitätsverhalten

15.25 Uhr

Lukas Lang

Aspern Development AG

Innovatives Mobilitätskonzept für einen Wiener Stadtteil

16.00 Uhr

 

Kaffeepause

 

16.30 Uhr

   

Podiumsdiskussion

17.30 Uhr

   

Zusammenfassung und Verabschiedung

Anmeldung 6. Forum Neue Mobilitätsformen

Ihre organisatorischen Ansprechpartnerinnen:


	Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Christine Richert

Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Christine Richert Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Christine Richert

Tel.: +49 3375 508 129
Mail: christine.richert@th-wildau.de
Haus 13, Raum 044

Zum Profil

	Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Stefanie Radig

Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Stefanie Radig Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Stefanie Radig

Tel.: +49 3375 508 235
Mail: stefanie.radig@th-wildau.de
Haus 13, Raum 044

Zum Profil

Ort

Campus Technische Hochschule Wildau

Haus 17, Audimax (Raum 0001)

Hochschulring 1

15745 Wildau

Anfahrtshinweise