InnoTruck
innotruck
Technik und Ideen für morgen

InnoTruck

Der InnoTruck ist vom 30.01. - 31.01.2020
zu Gast auf dem Campus der TH Wildau.

InnoTruck zu Gast auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau

Das BMBF fördert mit der Initiative InnoTruck den Dialog über die Frage, wie Innovationen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich vorangetrieben werden sollen, um ihren größtmöglichen gesellschaftlichen Nutzen zu entfalten. Auf zwei Stockwerken und rund 100 m² Ausstellungsfläche bietet sich allen Besucherinnen und Besuchern eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie und die Anwendung bis hin zu Berufsbildern und Mitmachangeboten. Nicht nur Anschauen – auch Anfassen und Ausprobieren lautet dabei die Devise. Und für Führungen durch die Ausstellung sowie Erläuterungen und das intensive Gespräch stehen fachkundige Begleiter im InnoTruck bereit.

Programm

Programm | Donnerstag, den 30.01.2020Bereich öffnenBereich schließen

       

08.30 - 10.30 Uhr

Für den parallelen Besuch mehrerer Schulklassen, sowie die breite Öffentlichkeit, Eltern und Studierende

Offene Tür mit der Möglichkeit des digital geführten Ausstellungsrundgangs (keine Anmeldung notwendig)

 

10.45 - 12.15 Uhr

Für max. 15 SchülerInnen der Unterstufe

Workshop: Elektromobilität Elektrolyse von Wasser für den Betrieb einer Brennstoffzelle zum Antrieb eines Modellautos. In Kombination mit einem geführten Ausstellungsrundgang. (Workshop bereits ausgebucht)

 

13.15 - 14.45 Uhr

Für max. 30 SchülerInnen der Oberstufe

Workshop: Rasterelektronenmikroskopie Untersuchung von vorhandenen und gerne auch von mitgebrachten Proben mit einem Rasterelektronenmikroskop. In Kombination mit einem geführten Ausstellungsrundgang. (Wir bitten um Anmeldung)

 

15.00 - 16.15 Uhr

Für max. 15 SchülerInnen der Mittel- und Oberstufe

Workshop: Organische Photovoltaik Bau und Inbetriebnahme einer Farbstoffsolarzelle nach einem Mehr-Komponenten-System. In Kombination mit einem geführten Ausstellungsrundgang. (Wir bitten um Anmeldung)

 

16.30 - 17.30 Uhr

Für den parallelen Besuch mehrerer Schulklassen, sowie die breite Öffentlichkeit, Eltern und Studierende

Offene Tür mit der Möglichkeit des digital geführten Ausstellungsrundgangs (keine Anmeldung notwendig)

 

Programm | Freitag, den 31.01.2020Bereich öffnenBereich schließen

     

08.30 - 13.00 Uhr

Für den parallelen Besuch mehrerer Schulklassen, sowie die breite Öffentlichkeit, Eltern und Studierende

Offene Tür mit der Möglichkeit des digital geführten Ausstellungsrundgangs (keine Anmeldung notwendig)

Anmeldung

Sie interessieren sich für die Workshops?

Dann melden Sie sich mit Ihrer Schülergruppe bitte bis zum 27.01.2020 telefonisch (03375/508 235) oder per E-Mail (transfer(at)th-wildau.de) an.

 

Ansprechpartnerin

Transferservice TH Wildau

Dipl.-Wi-Ing. (FH) Stefanie Radig

Tel.: + 049 3375 508 235

Mail: transfer(at)th-wildau.de

Web: www.th-wildau.de/transfer

Haus 13, Raum 044

 

 

Veranstaltungsort

Technische Hochschule Wildau

Campusmitte zwischen Haus 16 und Halle 17

Hochschulring 1, 15745 Wildau