Innovations- und Karrierecenter Integrated Engineering (IKC IE)
Graduatiertenfeier

Innovations- und Karrierecenter Integrated Engineering (IKC IE)

  1. Sie sind hier:
  2. Forschung und Transfer
  3. Zentrum für Forschung und Transfer
  4. Graduiertenkolleg der TH Wildau
  5. Innovations- und Karrierecenter Integrated Engineering (IKC IE)

Innovations- und Karrierecenter (IKC) Integrated Engineering

Die TH Wildau, die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) sowie die BTU Cottbus – Senftenberg bündeln in dem vorliegenden Innovations- und Karrierecenter Integrated Engineering (IKC IE) ihre ingenieurwissenschaftliche Forschungs- und Lehrkompetenzen, um gemeinschaftlich eine strukturierte Doktorandenausbildung zu etablieren.


Durch die Nutzung der fachlichen Kompetenzen der einzelnen ingenieurwissenschaftlichen und ingenieursnahen Bereiche der beteiligten Hochschulen sowie deren interdisziplinäre Verknüpfung wird  ein Angebot geschaffen, um wissenschaftlichen Nachwuchs zu qualifizieren und erfolgreich zur Promotion zu führen. Das fachliche Potential der drei Partnerhochschulen wird durch ein Begleitprogramm zur Vermittlung überfachlicher Kenntnisse ergänzt.


Das IKC-IE ist organisatorisch an der TH Wildau angesiedelt.


Kooperierende Hochschule / promovierende Universität  ist die BTU Cottbus-Senftenberg. In Einzelfällen sind kooperative Promotionen auch an anderen Universitäten möglich.

Leistungen des IKC Integrated Engineering

  • Möglichkeit zur Promotion in einem strukturierten Programm in unserem Graduiertenkolleg,
  • eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit an der Schnittstelle von Hochschule und Gesellschaft mit ausgeprägten Gestaltungsmöglichkeiten,
  • ein modernes und dynamisches Arbeits- und Hochschulumfeld mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem kooperativen Arbeitsstil,
  • ein international geprägtes Arbeitsumfeld,
  • eine sehr gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin sowie die gute Erreichbarkeit regionaler Branchennetzwerke,
  • eine reizvolle Umgebung mit viel Lebensqualität in der Seen-, Wald- und Heidelandschaft Brandenburgs.

Die Professorinnen und Professoren des IKC Integrated Engineering

Prof. Dr. Peter Blaschke: Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion

Tel.: +49 3375 508 483
Mail: peter-blaschke(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/maschinendynamik

Prof. Dr. Andreas Foitzik: Mikrosystemtechnik

Tel.: +49 3375 508 178
Mail: andreas.foitzik(at)th-wildau.de

Web: https://www.th-wildau.de/forschung-transfer/institute-of-life-sciences-and-biomedical-technologies/mikrosystemtechniksystemintegration/

Prof. Dr. Ute Geißler: Werkstofftechnik

Tel.: +49 3375 508 357
Mail: ute.geissler(at)th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/forschung-transfer/ute-geissler/

Prof. Dr. Michael Herzog: Polymere Hochleistungsmaterialien

Tel.: +49 3375 508 332
Mail: michael.herzog(at)th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/mherzog

Prof. Dr. Andreas Mai: Mikro-/Nanoelektronik

Tel.: +49 3375 508 219
Mail: andreas.mai(at)th-wildau.de

Prof. Dr. Dana Mietzner: Innovations- und Regionalmanagement

Tel.: +49 3375 508 199
Mail: dana.mietzner(at)th-wildau.de
Web: http://www.th-wildau.de/mietzner

Prof. Dr. Jörg Reiff-Stephan: Angewandte Informatik im Maschinenbau

Tel.: +49 3375 508 418
Mail: joerg.reiff-stephan(at)th-wildau.de
Web: www.th-wildau.de/forschung-transfer/ic3/

Prof. Dr. Sigurd Schrader: Optische Technologien / Photonik

Tel.: +49 3375 508 293
Mail: sigurd.schrader(at)th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/forschung-transfer/photonik-laser-und-plasmatechnologien/ 

Prof. Dr. Matthias Ziegenhorn: Numerischen Methoden in der nichtlinearen Festkörpermechanik

Tel.: +49 (0) 3573 85 431
Mail: matthias.ziegenhorn@b-tu.de

Web: https://www.b-tu.de/fg-technische-mechanik/

Sprecherin des IKC Integrated Engineering


	Prof. Dr.-Ing. Ute Geißler

Prof. Dr.-Ing. Ute Geißler Prof. Dr.-Ing. Ute Geißler

Koordinatorin des IKC Integrated Engineering


	Dr. Josefine Johanna Gottschalk

Dr. Josefine Johanna Gottschalk Dr. Josefine Johanna Gottschalk