Diagnostische Bioinformatik
Transferpass Diagnostische Bioinformatik
Transferpass

Diagnostische Bioinformatik

Angewandte Biowissenschaften

Leistungsangebote

  • Statistische Mustererkennung und maschinelles Lernen
  • Bild- und Signalverarbeitung
  • Mathematische und statistische Methoden
  • Hidden Markoff-Modelle
  • Datenanalyse (Microarray, RNA / DNA - Seq, MassSpec)
  • Systembiologie (Kinetische Modellierung und Differentialgleichungssysteme)
  • Entwicklung neuer Methoden der Bioinformatik
  • Anpassung von Methoden der Bioinformatik an Kundenprobleme

Labore

  • Labor für Computational Biology und biomedizinische Informatik
  • Labor für Projektarbeiten (B. Sc., M. Sc., Ph. D., PostDoc)

Geräte / Spezialausstattung

  • HPC (392 CPU-Kerne, 2.0 - 3.0 GHz, 1496 GB Arbeitsspeicher,  40.55 TB lokaler Speicher, 12 TB zentraler Speicher)
  • Matlab
  • IPA
  • WINTER Knowledgebase

Kooperationen

  • Philips Research Europe (Eindhoven, Niederlande)
  • Philips Research India (Bangalore, Indien)
  • Philips Research North America (New York, USA)
  • MedInnovation (Deutschland)
  • Infogen (Deutschland)

Projekte und Veröffentlichungen

Ihre fachliche Ansprechperson:

Prof. Dr. rer. nat. Peter Beyerlein

Tel.: +49 3375 508 944
Mail: peter.beyerlein@th-wildau.de
Haus 16, Raum 1007


Zum Profil