Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik
Transferpass Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik
Transferpass

Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik

Management und Recht

Leistungsangebote

  • (Mobile) betriebliche und multimediale Anwendungen
  • Ganzheitliches Projekt- und Prozessmanagement, IT-Projekte, Bildungsprojekte
  • E-Government und Verwaltungsreform, Public Sector, Informationssicherheit und Bewusstsein
  • IT und Didaktik, digitale Medien in der Bildung, Individual- und Organisationslernen, lebensbegleitendes Lernen
  • Lernförderliche Infrastrukturen und Methoden, E-Learning, Blended Learning, Problem-Based Learning
  • Maßgeschneiderte IT-Trainings für Betriebe und Verwaltungen in individueller Abstimmung
  • Aus- / Fortbildungsangebote und Prüfungen "Informationssicherheitsbeauftragte (IT-SiBe)" nach BAköV / BSI seit 2010
  • Aus- / Fortbildungsangebote und Prüfungen "Datenschutzbeauftragte gemäß der Umsetzungsrichtlinie zur EU DSGV" nach BAköV / BfDI gemäß EU-DSGVO seit 2017
  • ECDL-Prüfungen und -Schulungen seit 2016
  • DLGI-Prüfungen und -Schulungen Datenschutz ab 2018

Labore

  • Labor für medienintegrierende Verwaltungsinformatik / Mobiles Labor für Informationssicherheit
  • Trainingszentrum für Informationssicherheit / Information Security Arena
  • Qualifikationsstelle der BAköV / BSI: IT-SiBe Prüfungszentrum
  • ECDL-Prüfungszentrum (European Computer Driving Licence)
  • Qualifikationsstelle der BAköV / BfDI: DSB Prüfungszentrum
  • DLGI-Prüfungszentrum Datenschutz (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik)

Geräte / Spezialausstattung

  • PC-Labor mit 18 Nutzer-Clients in 3 Lerninseln und 1 Dozenten-Client
  • 19 Tablet Computer
  • 1 "Schleusenrechner"
  • Mobiles IT-Labor mit 18 Laptops und 2 Servern sowie 3 Smartphones für Angriffsszenarien (getrennt vom normalen Netzwerk für gesonderte Informationssicherheitsübungen)
  • Information Security Arena
  • Blended Learning Szenarien
  • Betriebliches Anwendungssystem eAkte (EL.DOK des Landes Brandenburg)
  • Betriebliches Anwendungssystem Prozessmodellierung (PICTURE analog zum Land Sachsen)
  • Betriebliches Anwendungssystem ERP-Simulation (SAP ERPsim aus Kanada)

Software-Lizenzen

  • Office Professional Business Suite
  • Open Office
  • Project libre
  • Mindmanager
  • XMind
  • Adobe Photoshop CS
  • Adobe Acrobat
  • Camtasia
  • PICTURE Prozessmodellierung
  • ARIS Prozessmodellierung
  • EL.DOK Land Bbg (DMS / eAkte)
  • SAP Business Suite
  • GS-Tool (IT Grundschutz)
  • GFI LAN Guard (Netzwerkscans / Sicherheit)
  • Steganos Privacy Suite 15
  • ElcomSoft System Recovery
  • Stellar Phoenix Windows Data Recovery

Netzwerk-Mitgliedschaften

  • Zeitweilig: Programmkomitee der europäischen Konferenz International Federation of Information Processing (IFIP) EGOV
  • Permanent: IFIP Working Group 8.5
  • Permanent: Nationales E-Government Kompetenzzentrum NEGZ e. V.
  • Zeitweilig bis Ende 2017: ddn - Das Demographie Netzwerk e. V.
  • Co-Chair Minitrack "Social Media, Citizen Participation and Government", E-Government Track, HICSS
  • Chair, IJEPR (International Journal of E-Planning Research) Annual Conference, Lissabon, Portugal
  • Reviewer, ICSIT (International Conference on Society and Information Technologies, USA)
  • Reviewer, IJIIE (International Journal of Innovation in Education, Germany / EU)
  • Reviewer, EJEG (Electronic Journal of e-Government)
  • Reviewer, HICSS (Hawaii International Conference on System Sciences, USA)
  • Reviewer, FVTI & FVRI (GI-Fachtagung Verwaltungsinformatik und Fachtagung Rechtsinformatik, Deutschland)

Kooperationen

  • Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV), Brühl
  • Brandenburgischer IT-Dienstleister (ZIT-BB), Potsdam
  • REFA Bundesverband e. V., Darmstadt
  • Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH (DLGI), Bonn
  • Sudile GbR, Potsdam
  • iSchool der renommierten University of Washington in Seattle, USA (individuelle Kooperation)
  • Center for Technology in Government (CTG), University at Albany, USA (grundsätzliche Universitätskooperation)
  • Smart City Research Collaboration, vertreten durch CTG, Albany (Universitätskooperation)
  • known_sense, Köln
  • Zentraldienst der Polizei (ZdPol) und Fachhochschule (FHPol) des Landes Brandenburg
  • "Research & Learning" mit der DePaul University, College of Computing and Digital Media, Chicago (USA) - derzeit individuelle Kooperation, eine grundsätzliche Universitätskooperation ist für 2018 angestrebt

Projekte und Veröffentlichungen

Weitere Informationen

Weiterbildungsangebote, z.B.:

  • Zertifizierter Fortbildungslehrgang in Abstimmung mit der BAköV nach BSI-Standards 100-1 bis 100-3, Prüfung und 5-Jahres-Zertifikat "IT-Sicherheitsbeauftragte/r in der öffentlichen Verwaltung" (15 Tage)
  • Zertifizierter Fortbildungslehrgang in Abstimmung mit der BAköV / BfDI "Datenschutzbeauftragte gemäß der Umsetzungsrichtlinie zur EU DSGV" (15 Tage)
  • (Inhouse-)Sensibilisierung & Schulungen zu Informationssicherheit (im Allgemeinen)
  • (Inhouse-)Sensibilisierung & Schulungen zu Social Engineering (im Speziellen)
  • Maßgeschneiderte Software-Trainings für Betriebe und Verwaltungen in individueller Abstimmung (für Führungskräfte, Mitarbeiter, spezifische Zielgruppen)
  • DLGI-Prüfungen und -Schulungen Datenschutz
  • ECDL-Prüfungen (alle Module)
  • 1-Tages-ECDL-Weiterbildungen (alle Inhalte der ECDL-Module)
  • 2 x 3-Tage-Workshop "Organisationsmethoden und IT-Projektmanagement"
  • 3-Tage-Seminare "E-Government"
  • 5-Tage-Workshop "Ganzheitliches IT-Projektmanagement"
  • 1-Tages-Seminare zu speziellen Aspekten des IT-Projekt- und Qualitätsmanagements
  • 1-Tages-Seminare zu speziellen Aspekten von Lernmethoden und "Blended Learning"
  • 1-Tages-Seminare zur Entwicklung von relationalen Datenbanken
  • Individuelle Trainings für Landesbehörden, Kommunen und KMU nach Absprache

Ihre fachliche Ansprechperson:

Prof. Dr. rer. nat. Margit Scholl

Tel.: +49 3375 508 917
Mail: margit.scholl@th-wildau.de
Haus 100, Raum 106


Zum Profil