Erstes Webinar zur Studienorientierung für beruflich Qualifizierte
Webinar Studieren ohne Abitur
11. Oktober 2018 | Dipl.-Ing. Bernd Schlütter

Erstes Webinar zur Studienorientierung für beruflich Qualifizierte

  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Neuigkeiten
  5. Erstes Webinar zur Studienorientierung für beruflich Qualifizierte

 

Das Zentrum für Studienorientierung und Beratung (ZSB) der Technischen Hochschule Wildau bietet ab heute, Donnerstag, den 11. Oktober 2018, einen neuen Service für an Weiterbildung interessierte Berufstätige: Unter dem Titel „Studieren geht auch ohne Abitur“ startet um 17:00 Uhr das erste Webinar, das beruflich Qualifizierten die praxisorientierten akademischen Weiterbildungsperspektiven der TH Wildau näherbringt.

Erläutert werden Möglichkeiten und Voraussetzungen, mit welchen beruflichen Qualifikationen und Vorerfahrungen welches Studium in Wildau aufgenommen werden kann. Zudem gibt es einen Überblick über Zukunftsperspektiven sowie Aufstiegs- und Selbstverwirklichungschancen, die ein akademischer Abschluss in Wildau eröffnet.

Das Webinar, das im Projekt "Blended Counselling – Digitale Beratung mit System" entwickelt wurde, wird komplett online gehalten und kann deshalb von interessierten Berufstätigen bequem von zu Hause aus belegt werden. Eine Chatfunktion ermöglicht es, interaktiv individuelle Fragen an die Vortragenden zu stellen.

Fachliche Ansprechpartnerin:

Dipl.-Pädagogin Katja Wenger

Tel. +49 3375 508-534

katja.wenger@th-wildau.de

 

Verwandte Links


Pressesprecher

Bernd Schlütter

Haus 13, Raum 216
Tel. +49 3375 508-340
Tel. +49 33397 73010 (Home Office)
Mobil +49 170 9645292
Mail: presse(at)th-wildau.de