Sportliche Erfolge: Studierende der TH Wildau bei überregionalen Wettkämpfen im Sommer 2018
DHM Schwimmen 2018
05. Juli 2018 | Susanne Baron

Sportliche Erfolge: Studierende der TH Wildau bei überregionalen Wettkämpfen im Sommer 2018

Wir gratulieren unserem Studenten Carl-Louis Schwarz zu seinem Medaillen-Erfolg bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften Schwimmen 2018 in Würzburg. Der Olympiakader-Athlet ging in vier Disziplinen an den Start und holte dreimal Gold und einmal Silber.

Den 5. Platz holte das Volleyballteam der TH Wildau beim Deutschen Hochschulpokal Volleyball Mixed 2018 in Rüsselsheim. Das Team hat vor Ort einen starken Eindruck hinterlassen und konnte sogar im zweiten Gruppenspiel dem späteren Sieger (Uni München BW 1) ein Remis abtrotzen. Wir gratulieren zu einem erfolgreichen Turnier! Impressionen vom Wettkampf gibt es auf der Facebook-Seite des Hochschulsport.

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Badminton 2018 in Paderborn musste sich der Teilnehmer der TH Wildau, Slavik Luft, leider schon in der ersten Runde einem der späteren Halbfinalisten geschlagen geben.