Forschungskolloquium
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. Forschungskolloquium
16Sep
13:00 - 15:30 Uhr

Forschungskolloquium

Art der Veranstaltung: Vortrag / Vorlesung, Workshop
Ort: https://th-wildau.webex.com/th-wildau/j.php?MTID=m92f6dc74aae6981f75ce270411650926
Veranstalter: TH Wildau, Vizepräsident für Forschung und Transfer

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

 

den Termin kennen Sie schon, nun freue ich mich Ihnen heute den genauen Ablauf unseres Forschungskolloquiums mitteilen zu können.

Es erwarten Sie folgende interessante Beiträge:

 

• 13.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung, Prof. Dr. Klaus-Martin Melzer

• 13.10 Uhr „Radverkehr als neues Forschungsgebiet der TH Wildau - Erwartungen, Herausforderungen, Perspektiven“, Prof. Dr. Christian Rudolph,

• 13.55 Uhr „Modell eines dynamischen Sozio-Cyberphysischen Produktionssystems zur menschzentrierten Prozesssteuerung – Zielsetzung und die bisher erreichten Meilensteine“, M.Eng. Norman Günther

• 14.40 Uhr „Über das Leuchten in den Augen Studierender – Einige Betrachtungen zum Gelingen hochschulischer Lehr-Studier-Konstellationen“, Prof. Dr. Bertil Haack

• 15.25 Uhr Verabschiedung und Ausblick, Prof. Dr. Klaus-Martin Melzer

• 15.30 Uhr Veranstaltungsschluss

 

Bei Interesse sendet Ihnen Frau Mareen Kempkes gerne einen persönlichen Einladungslink zu. Eine kurze Info per Mail genügt.

 

Auf zahlreiche Teilnehmer und intensive Diskussionen am 16.9. ab 13.00 Uhr freuen wir uns sehr!

 

Viele Grüße

Prof. Dr. Klaus-Martin Melzer

Professor für Produktionslogistik

Vizepräsident für Forschung und Transfer

Technische Hochschule Wildau

Hochschulring 1

D-15745 Wildau

+49 3375 508-223

mailto:klaus-martin.melzer(at)th-wildau.de 


Ansprechperson: Mareen Kempkes
Tel.: +49 3375 508 763
Mail: mareen.kempkes@th-wildau.de
Haus 13, Raum 143