IT-Sicherheitsbeauftragte
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. IT-Sicherheitsbeauftragte
16 Mär - 23 Jun
09:00 - 15:45 Uhr

IT-Sicherheitsbeauftragte

Art der Veranstaltung: Kurs / Lehrgang
Ort: Trainingszentrum für Informationssicherheit, Haus 100, Labor 122
Veranstalter: TWZ e.V.

Der Fortbildungslehrgang „IT-Sicherheitsbeauftragte I“ basiert auf dem Konzept der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV) und dem Bundesamt für Informationssicherheit (BSI), das im Bereich der Bundesverwaltung bereits seit über 12 Jahren erfolgreich durchgeführt wird. Die zertifizierte Fortbildung an der TH Wildau soll die Mitarbeiter/innen der öffentlichen Verwaltung und der Unternehmen der Region befähigen, sich für diese Tätigkeit zu qualifizieren, zu zertifizieren und dauerhaft fortzubilden. Mit Abschluss des Pflichtteils wird ein für 5 Jahre gültiges BAköV-/BSI- Zertifikat vergeben. Hiermit wird ein wichtiger Beitrag zur Qualität der Informationssicherheit in der Region Berlin/Brandenburg geleistet.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf folgender Seite.
 

Ansprechpartnerin:

Stefanie Radig
Tel.: 03375 508 235
E-Mail: twzev(at)twz-ev.org