OER-Meetwoch #3 - OER produzieren (Online)
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. OER-Meetwoch #3 - OER produzieren (Online)
16Dez
16:00 - 17:30 Uhr

OER-Meetwoch #3 - OER produzieren (Online)

Art der Veranstaltung: Vortrag / Vorlesung, Workshop, Infoveranstaltung
Ort: BrandenbOERg-Meetingraum
Veranstalter: BrandenbOERg-Projekt

  • Wie und wo werden OER publiziert?
  • Welche offenen Formate eignen sich?
  • Wie kann Versionierung in der Praxis funktionieren?

An einem OER-Meetwoch haben Lehrende, E-Learning-Beauftragte, Bibliothekspersonal und grundsätzlich alle an interessierte Personen der Hochschulen Brandenburgs die Möglichkeit, auf die Gestaltung des künftigen Brandenburger Standards zu Open Educational Resources (OER) Einfluss zu nehmen.

BrandenbOERg ist ein durch das MWFK gefördertes Projekt mit dem Ziel, Handlungsempfehlungen zum zukünftigen Umgang mit Open Educational Resources (OER) an den Hochschulen Brandenburgs zu erarbeiten, um Hochschullehrende bei der OER-Praxis in einer offenen Lehr-/Lernkultur zu unterstützen

Wie und wo kann man teilnehmen? Die Teilnahme ist kostenfrei und bedarf keiner vorherigen Anmeldung. Hier geht es zum BrandenbOERg-Meetingraum.


Ansprechperson: Johanna Gröpler
Tel.: +49 3375 508 838
Mail: johanna.groepler@th-wildau.de
Haus 13, Raum 211