Partnerschaftliche Arbeitsteilung für mehr Vereinbarkeit - Weil das Private beruflich ist und was Arbeitgeber beitragen können.
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. Partnerschaftliche Arbeitsteilung für mehr Vereinbarkeit - Weil das Private beruflich ist und was Arbeitgeber beitragen können.
25Feb
11:00 - 12:00 Uhr

Partnerschaftliche Arbeitsteilung für mehr Vereinbarkeit - Weil das Private beruflich ist und was Arbeitgeber beitragen können.

Art der Veranstaltung: Workshop
Ort: Online Webinar
Veranstalter: berufundfamilie
Kosten: nein
Begrenzte Teilnehmerzahl: nein

Die TH Wildau ist durch die berufundfamilie gGmbH auditiert. Holen Sie sich Input aus den Webinaren, diesmal zu:

  • Was können und müssen Arbeitgeber tun, um eine partnerschaftliche Arbeitsteilung zu ermöglichen?
  • Warum ist es so schwer das zu realisieren?
  • Liegt das an den Strukturen und Kulturen von Arbeitgebern?
  • Warum ist der Wunsch oft noch nicht Realität und welche Rolle spielt dabei der "Mental load"?

Weitere Informationen

Ansprechperson: Dipl.-Psychologin Andrea Schmid
Tel.: +49 3375 508 648
Mail: andrea.schmid@th-wildau.de
Haus 13, Raum 220