Speicherprogrammierbare Steuerungen - Modul 1 "Einführung"
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. Speicherprogrammierbare Steuerungen - Modul 1 "Einführung"
22Feb
08:00 - 15:00 Uhr

Speicherprogrammierbare Steuerungen - Modul 1 "Einführung"

Art der Veranstaltung: Kurs / Lehrgang
Ort: TH Wildau | Haus 15, Raum 203
Veranstalter: TWZ e.V.

An den ersten beiden Einführungstagen wird die Basis für die spätere Programmierung von kombinatorischen und sequentiellen Steuerungen gelegt. Es wird die Boole´sche Algebra wiederholt und die Entstehung eines Grafcet´s für die Umsetzung von Ablaufsteuerungen behandelt.

Dipl-Ing. Bernd Kukuk, Dozent für moderne industrielle Steuerungstechnik an der Technischen Hochschule Wildau, bietet den Seminarteilnehmern über einem Zeitraum von zwei Jahren an 4 Blockveranstaltungen in insgesamt acht Modulen spannende Themen der Steuerungstechnik an. Die Qualität der Fortbildung wird durch aktuelle, praxisorientierte Wissensvermittlung mit interaktiven und partizipativen Lehr-/ Lernmethoden und durch eine begrenzte Anzahl der Teilnehmer/innen auf maximal 10 Personen gesichert. Die Lehre erfolgt am TIA-Portal V16 (oder höher) sowie an den aktuellen S7-Steuerungen der Siemensserie S7-1200 und S7-1500. Unterstützt werden die Module durch umfangreiche Schulungsunterlagen.


Weitere Informationen sowie die Anmeldung zu den Weiterbilungskursen des TWZ e.V.


Ansprechperson: Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Stefanie Radig
Tel.: +49 3375 508 235
Mail: stefanie.radig@th-wildau.de
Haus 13, Raum 044