sqb-Workshop zum Constructive Alignment
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. sqb-Workshop zum Constructive Alignment
29 Nov
10:00 - 17:00 Uhr

sqb-Workshop zum Constructive Alignment

Art der Veranstaltung: Workshop
Ort: Haus 15, Raum 101
Veranstalter: Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)

Liebe Lehrende des Fachbereichs WIR,

am 29. November von 10 bis 17 Uhr in Haus 15, Raum 101 findet der Workshop zum Thema „Constructive Alignment“ statt, an dem Sie (Spezialisierungsteams, AG Grundstudium, Modulverantwortliche) weiter an der kompetenzorientierten Gestaltung der Module arbeiten sollten. Deshalb wäre auch eine gemeinsame Anmeldung der Spezialisierungsteams sehr sinnvoll.


Basierend auf Ihren Absolventenprofile steht in dieser Projektphase die Entwicklung der Module im Zentrum, wofür wir das Constructive Alignment als didaktisches Modell zu Hilfe nehmen. Beim Constructive Alignment werden die Elemente Lernziele, Lehrdesign und Prüfungsform gemeinsam betrachtet, um so zu einer abgestimmten Orientierung an den Kompetenzen der Studierenden zu gelangen. Auch beabsichtigen wir eine weitere Abstimmung der Module untereinander (u.a. in den Prüfungsformen).


Ferner werden Fragen aus den letzten Workshops von WIR FUTURE PLAN diskutiert:
• Wie können interdisziplinäre Lehrveranstaltungen umgesetzt werden?
• Wie kann projektbasiertes Lernen gestaltet werden und mit welchen Prüfungsformen wäre das zu gestalten?
• Was können vergleichbare Prüfungsleistungen z.B. in den Spezialisierungen sein?


Der Workshop erfolgt in Zusammenarbeit mit sqb und wurde auf WIR FUTURE PLAN 2025 zugeschnitten. Sie erhalten durch Frau Dr. Brendel professionelle Unterstützung und wir bitten Sie, sich hier anzumelden:

www.faszination-lehre.de/info/unsere-workshops/943/

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


Ansprechperson: Renate Karstädt
Tel.: +49 3375 508 703
Mail: renate.karstaedt@th-wildau.de