Unternehmerfrühstück: „Zwei auf einen Streich“
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. Unternehmerfrühstück: „Zwei auf einen Streich“
04Sep
09:00 - 12:00 Uhr

Unternehmerfrühstück: „Zwei auf einen Streich“

Art der Veranstaltung: Vortrag / Vorlesung, Infoveranstaltung
Ort: TH Wildau, Haus 16 Raum 0095
Veranstalter: IHK Cottbus

Der Wettbewerb um die klugen Köpfe in den vergangenen Jahren hat sich merklich verschärft. In den Konjunkturumfragen der IHK Cottbus nennen Unternehmen regelmäßig den Fachkräftemangel als das größte Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung. Leistungsstarke Jugendliche für das eigene Unternehmen zu gewinnen und sie für künftige Fach- und Führungsaufgaben zu qualifizieren, wird für die Wirtschaft vielfach zur Überlebensfrage. Ein Erfolgsmodell ist dabei das des Dualen Studiums. Allein zwischen 2004 und 2016 hat sich die Zahl der dualen Studiengänge verdreifacht, da die Verbindung aus betrieblicher Praxis und hochschulischer Bildung eine klassische Win-win-Situation für alle Beteiligten ist. Betriebe, die duale Studiengänge anbieten, sichern sich hochqualifizierte Absolventinnen und Absolventen, die passgenau für die Bedarfe ihres Betriebes ausgebildet sind.
Wir laden Sie daher ein, sich über neue Wege zu informieren, wie Sie sich geeignete Fachkräftepotentiale in der Region erschließen und Leistungsträger im Unternehmen nachhaltig binden können - im Austausch mit anderen Unternehmen, anhand erfolgreicher Beispiele und in lockerer Atmosphäre.

  • Begrüßung durch die IHK Cottbus, Geschäftsstelle Schönefeld, Herr Nico Neidenberger
  • "Impulse zur (über)betrieblichen Fachkräftesicherung“, Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), Frau Silke Bigalke
  • "Dual studieren – Was bedeutet das für Unternehmen?“ Agentur Duales Studium Land Brandenburg, Susanne Graf
  • "Duales Studium“ an der TH Wildau, Herr Prof. Dipl.-Ing. Thomas Mirre, Frau Tessa Wille
  • Best Practice Beispiel aus Unternehmens- und Studierendensicht: Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH, Adrian Prinzhausen, Dualer Student

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ansprechperson

Birgit Berlin
0355 365 1221
0355 26526 1221 (Fax)
berlin(at)cottbus.ihk.de