Wie viel Informatikwissen benötigen Bibliothekare und Bibliothekarinnen?
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Aktuelles
  4. Veranstaltungen
  5. Wie viel Informatikwissen benötigen Bibliothekare und Bibliothekarinnen?
10 - 11 Mär
09:00 - 18:00 Uhr

Wie viel Informatikwissen benötigen Bibliothekare und Bibliothekarinnen?

Art der Veranstaltung: Kurs / Lehrgang
Ort: TH Wildau
Veranstalter: TWZ e.V.

Nicht erst seit diesem Millenium sind Bibliothekare in ihrem Alltag mit den technischen Hilfs-, Präsentations-, Recherche- und Kommu-nikationsmitteln wie dem Internet im Allgemeinen, Homepage und einem entsprechenden Content Management System, webOPAC und dahinter liegenden Bibliotheksmanagementsystem (Server-Client, Datenbank), e-mail Programmen, Web 2.0 features, mobilen Anwen-dungen, kommerziell vertriebenen und Open Source Lösungen im Besonderen beschäftigt.

Deshalb soll ein zweitägiges Seminar, das modulartig in fünf Blöcke aufgebaut ist, für Bibliothekare angeboten werden, welcher die Grund-kenntnisse der Informatik für dieses Berufsumfeld praxisrelevant vermit-telt. Das erarbeitete Wissen soll helfen, komplexe IT-Zusammenhänge vom beruflichen Blickpunkt aus zu verstehen und entsprechend zu handeln (Einkauf, Wartung und Pflege, update & upgrade), welche die eigene Hardware- und Softwareausstattung betreffen, Leistungen, die für die Informationseinrichtung erbracht werden, eigene Web-Anwendungen etc.

Weiter Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf der nachfolgenden Seite www.twz-ev.org


Ansprechperson: Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Stefanie Radig
Tel.: +49 3375 508 235
Mail: stefanie.radig@th-wildau.de
Haus 13, Raum 044