WIR-Supportcenter
Teaserbild Supportcenter

WIR-Supportcenter

WIR-Supportcenter

Das WIR-Supportcenter befindet sich im Haus 100 im Raum 100-006.

 

 

Wir Laboringenieure des Fachbereichs WIR sowie studentische Hilfskräfte bieten technische Unterstützung für inventarisierte Technik wie:

 

© Dekan

SoftwareBereich öffnenBereich schließen

Hilfeleistungen für Software

 

Vorab bitte beachten:

 

Wir betreuen Ihre Hard- und Software, aber bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgend aufgeführten Umfang:

 

  • Wartungs- und Supportarbeiten werden ausschließlich an TH-Eigentum erbracht.
  • Ein Beschaffungsnachweis (oder Inventarnummer) muss vorgelegt werden.
  • Für die Daten auf der abgegebenen IT-Technik wird keine Haftung übernommen (Daten werden bei Notwendigkeit ohne Sicherung gelöscht). Daher bitte alle Daten sichern, bevor Sie die Hardware zur Reparatur geben.
  • Jeder Nutzer ist für die Datensicherung selber zuständig.
  • Um eine bessere Hilfestellung und Support zu leisten, ist es notwendig, dass auf jedem Gerät ein Supportnutzer mit administrativen Rechten eingerichtet wird. Dieser darf nicht gelöscht oder zweckentfremdet werden.
  • Die Abarbeitung der Aufträge erfolgt nach dem Eingang (FIFO-Prinzip: first in first out).

 

 

Hilfeleistungen für Software:

 

  • Es werden ausschließlich aktuelle Microsoft Betriebssysteme (ab Win7) sowie Office- Produkte ab Version 2010 unterstützt.
  • Das WIR-Supportcenter darf aus lizenzrechtlichen Gründen keine Installationsmedien und Produktkeys vorrätig haben.
  • Jegliche benötigte Software ist im Hochschulrechenzentrum (bei Frau Mattigk) vorher abzuholen und mit dem zu reparierenden Gerät abzugeben.
  • Individualsoftware ist von jedem Nutzer selber zu installieren. Die Konfiguration persönlicher Einstellungen erfolgt ebenfalls durch den Nutzer.

 

LaptopsBereich öffnenBereich schließen

Hilfeleistungen für Laptops

 

Wir betreuen Ihre Hard- und Software, aber bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgend aufgeführten Umfang:

 

  • Wartungs- und Supportarbeiten werden ausschließlich an TH-Eigentum erbracht.
  • Ein Beschaffungsnachweis (oder Inventarnummer) muss vorgelegt werden.
  • Für die Daten auf der abgegebenen IT-Technik wird keine Haftung übernommen (Daten werden bei Notwendigkeit ohne Sicherung gelöscht). Daher bitte alle Daten sichern, bevor Sie die Hardware zur Reparatur geben.
  • Jeder Nutzer ist für die Datensicherung selber zuständig.
  • Um eine bessere Hilfestellung und Support zu leisten, ist es notwendig, dass auf jedem Gerät ein Supportnutzer mit administrativen Rechten eingerichtet wird. Dieser darf nicht gelöscht oder zweckentfremdet werden.
  • Die Abarbeitung der Aufträge erfolgt nach dem Eingang (FIFO-Prinzip: first in first out).

 

 

Hilfeleistungen für Laptops (Service erfolgt ausschließlich im WIR-Supportcenter)

 

  • Neuinstallation des Systems nur mit Standardsoftware (Microsoft Betriebssystem und Office).
  • Austausch defekter Bauteile nur im Ausnahmefall und wenn die Garantie abgelaufen ist.
  • Hilfestellung beim Erstellen von Beschaffungsanträgen für benötigte Ersatzteile.

 

 

ArbeitsplatzrechnerBereich öffnenBereich schließen

Arbeitsplatzrechner

 

Vorab bitte beachten:

 

Wir betreuen Ihre Hard- und Software, aber bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgend aufgeführten Umfang:

 

  • Wartungs- und Supportarbeiten werden ausschließlich an TH-Eigentum erbracht.
  • Ein Beschaffungsnachweis (oder Inventarnummer) muss vorgelegt werden.
  • Für die Daten auf der abgegebenen IT-Technik wird keine Haftung übernommen (Daten werden bei Notwendigkeit ohne Sicherung gelöscht). Daher bitte alle Daten sichern, bevor Sie die Hardware zur Reparatur geben.
  • Jeder Nutzer ist für die Datensicherung selber zuständig.
  • Um eine bessere Hilfestellung und Support zu leisten, ist es notwendig, dass auf jedem Gerät ein Supportnutzer mit administrativen Rechten eingerichtet wird. Dieser darf nicht gelöscht oder zweckentfremdet werden.
  • Die Abarbeitung der Aufträge erfolgt nach dem Eingang (FIFO-Prinzip: first in first out).

 

Feste Arbeitsplatzrechner (Service erfolgt hauptsächlich vor Ort)

 

  • Netzwerkdiagnose (IP-Einstellung, Netzwerkkabel, Netzwerkdose, Kommunikation mit HRZ), dabei müssen die erforderlichen Daten zur Verfügung gestellt werden (IP-Adresse).
  • Austausch defekter Bauteile nur im Ausnahmefall und wenn die Garantie abgelaufen ist.
  • Hilfestellung beim Erstellen von Beschaffungsanträgen für benötigte Ersatzteile bei Garantieablauf.
  • Überprüfung/Fehleranalyse der Peripherie.
  • Neuinstallation des Systems erfolgt ausschließlich im WIR-Supportcenter.
  • Unterstützung beim gemeinsamen Aufbau der Erstausstattung für neue Mitarbeiter.

DruckerBereich öffnenBereich schließen

Wir betreuen Ihre Hard- und Software, aber bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgend aufgeführten Umfang:

 

  • Wartungs- und Supportarbeiten werden ausschließlich an TH-Eigentum erbracht.
  • Ein Beschaffungsnachweis (oder Inventarnummer) muss vorgelegt werden.

 

Drucker (Service erfolgt hauptsächlich vor Ort)

 

  • ON/OFF-Lineanalyse
    • Einstellungen des internen Druckerservers
    • Einstellungen der verwendeten Treibersoftware
    • Überprüfung des Drucksystems z.B.: Papierstau, Tonerstand (kein Tonerwechsel und keine Bestellung)
  • Ersteinrichtung von Standarddruckern (nur für vom HRZ empfohlene Drucker)
  • Unterstützung im Falle einer Reparatur (Reparaturantrag für Haushalt)

Externe GeräteBereich öffnenBereich schließen

Hilfestellung für sonstige externe Geräte

Vorab bitte beachten:

 

Wir betreuen Ihre Hard- und Software, aber bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgend aufgeführten Umfang dieses Service.

 

  • Wartungs- und Supportarbeiten werden ausschließlich an TH-Eigentum erbracht.
  • Ein Beschaffungsnachweis (oder Inventarnummer) muss vorgelegt werden.
  • Für die Daten auf der abgegebenen IT-Technik wird keine Haftung übernommen (Daten werden bei Notwendigkeit ohne Sicherung gelöscht). Daher bitte alle Daten sichern, bevor Sie die Hardware zur Reparatur geben.
  • Jeder Nutzer ist für die Datensicherung selber zuständig.
  • Um eine bessere Hilfestellung und Support zu leisten, ist es notwendig, dass auf jedem Gerät ein Supportnutzer mit administrativen Rechten eingerichtet wird. Dieser darf nicht gelöscht  oder zweckentfremdet werden.
  • Die Abarbeitung der Aufträge erfolgt nach dem Eingang (FIFO-Prinzip: first in first out).

 

Sonstige externe Geräte (Service erfolgt hauptsächlich im WIR-Supportcenter)

  • Funktionsüberprüfung von USB-Sticks, Wechselfestplatten, Tastatur/Maus-Kombination

außerhalb unserer ZuständigkeitBereich öffnenBereich schließen

Das WIR-Supportcenter ist für folgende Aufgaben nicht zuständig:

  • Kein Lager für Verbrauchsmaterial (Toner, Papier, Batterien, Stifte, etc. (Beschaffungsantrag)
  • Keine Ausarbeitung von Beschaffungsunterlagen außerhalb der Ersatzteilbeschaffung
  • Mitarbeiter des WIR-Supportcenter führen keinen Tonerwechsel durch
  • Wir beschaffen keine Software, geben aber Entscheidungshilfe
  • Aus Haftungsgründen wird keine private IT-Technik angenommen
  • Keine nutzerspezifische Konfiguration von Arbeitsplatzrechnern /Laptops
  • Dienste, die durch das HRZ angeboten werden, unterstützt das HRZ selbst (Beschreibung der Dienste im Web)
  • Keine Schulungen

Kontakt

Sie können uns auf folgende Arten um  technische Unterstützung bitten:

 

Persönlich

 

Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

 

Telefonisch

Telefonisch erreichen Sie uns unter:

  • Tel.Nr. 37777

Wird Ihr Anruf nicht persönlich entgegengenommen, hinterlassen Sie bitte auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens.

 

per E-Mail

Unsere E-Mail-Adresse lautet:

Bitte schicken Sie eine E-Mail an diese Adresse mit einer Beschreibung Ihres Anliegens.

 

 

 

Unser WIR-Support-Team:

  • Frau Koczoh
  • Frau Schröter
  • Frau Schulz
  • Herr Ehrlich
  • Herr Knöfel
  • Herr Mieritz
  • Herr Schmohl-Linsenbarth