Hochschule in Hochform
Hochschulsport
Gesund an der Hochschule

Hochschule in Hochform

Die TH Wildau setzt in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) ihre Vision von einer gesundheitsbewussten Hochschule in einem bundesweiten Modellprojekt nachhaltig um.

  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Weitere Einrichtungen
  5. Hochschule in Hochform

Gesund an der TH Wildau

Unser Anliegen

Es geht darum, eine ganzheitliche Gesundheitskultur auf allen Ebenen – in Studium und Lehre, Forschung und Verwaltung – zu verankern, Gesundheitskompetenzen zu vermitteln und die Studierenden als zukünftige Führungskräfte zu Botschaftern für Gesundheit am Arbeitsplatz zu entwickeln.

Ein Kernanliegen ist es, gesunde Studien- und Arbeitsbedingungen zu schaffen sowie gesundheitsgerechtes Verhalten in allen Fachbereichen, Einrichtungen und Sachgebieten zu fördern.

Mangelnde Bewegung und ungesunde Ernährung können langfristig zu Rückenschmerzen, aber auch Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und weiteren Zivilisationskrankheiten führen.
Leistungsdruck, Stress und ungenügendes Zeitmanagement fördern psychische Probleme wie Selbstzweifel, Zukunftsängste und Depressionen.

Deshalb ist es besonders wichtig, hier frühzeitig gegenzusteuern und bessere Voraussetzungen für ein gesundes Studieren, Forschen und Arbeiten zu schaffen.

Unsere Angebote für Studierende und Beschäftigte

Gemeinsam haben die TK und die Hochschule ein vielfältiges Gesundheits- und Präventionsangebot entwickelt, das die Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für eine gesunde Lebensweise sensibilisiert und ihre Gesundheit fördert.

Projektleiter, Leiter Fundraising / Sponsoring Master of Laws Oliver Schierz Master of Laws Oliver Schierz

Tel.: +49 3375 508 466
Mail: oliver.schierz@th-wildau.de

Zum Profil
Gesundheitsbotschafter der TH Wildau

Gesundheitsbotschafter der Hochschule

Die Gesundheitsbotschafter der TH Wildau beantworten gern Ihre Fragen:

E-Mail: gesund(at)th-wildau.de
Telefon: 03375 / 508 948

oder persönlich in der TK Lounge:
dienstags 10-14 Uhr
Halle 17, 0022

"Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

- Arthur Schopenhauer