Playback-Theater
Haus 13
Sei da beim...

Playback-Theater

an der TH Wildau

  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Weitere Einrichtungen
  5. Playback-Improvisationstheater

... aus dem Kopf in den Körper

Was hält die Schatzkiste Playback für uns bereit?

Neue Mitspielerinnen und Mitspieler sind herzlich willkommen!

Ob Studentin, Student, Mitarbeiter oder Mitarbeiterin der TH Wildau oder andere interessierte Menschen - Sie sind jederzeit auch zum Schnuppern während unserer Proben eingeladen.

Der Ursprung des Playback ist das Erzähltheater, wiederentdeckt und weiterentwickelt von Jonathan Fox und Jo Salas (USA). Wir teilen persönliche Erlebnisse und alltägliche Geschichten - das, was uns bewegt!

Alltagserfahrungen liefern uns den Stoff:
Durch körperlichen Ausdruck und musikalische Improvisation bringen wir das Erzählte achtsam, spontan und kreativ auf die Bühne. Unter fachkundiger Anleitung verwandeln wir die Essenz der Geschichten in lebendige Bilder und berührende Szenen. So spiegeln wir das Erzählte sensibel wider und ermöglichen einen frischen Blick auf das Erlebte. Hoffnungen, Träume und Visionen dürfen erklingen!

Theatererfahrungen sind nicht erforderlich.
Sind Sie neugierig? Dann kommen Sie zuschauen oder gleich mitspielen!

PLAYBACKTHEATER? Ist das so' ne Art Bühnenshow mit Gesang aus dem Off? - Weit gefehlt! PLAYBACK ist eine besondere Form der Improvisation: prickelnd, spontan, interaktiv, frech und tiefsinnig, ernst und zauberhaft!

Was:

wahrnehmen, kontaktieren, erzählen, spielen... Körper, Sinne, Impulse...

Wie:

lebendige Übungen aus dem Impro- und Playbacktheater für Intuition und Resonanz

Warum:

Was ist Ihr Warum?

Kontakt und Probenzeiten

come as you are - be and play

mittwochs: 17:30-19:15 Uhr; Hofsaal, Haus 13

Leitung: Dipl. Psych. Hildegard Driesch-Haupt

Kontakt: h.driesch-haupt(at)web.de

 

und ein paar Tipps: