Onlinekommunikation
Laptop

Onlinekommunikation

Wir sind die zentrale Anlaufstelle für den Webauftritt und die Social-Media-Präsenzen der TH Wildau.

Tätigkeitsbereiche der Onlinekommunikation

Innerhalb des Zentrums für Hochschulkommunikation übernehmen wir folgende Aufgaben:

  • zentrale redaktionelle Betreuung der Hochschulwebsite
  • Pflege zentraler Webseiten, Aufbereitung von Web-Inhalten
  • Redaktionelle Betreuung der zentralen Social-Media-Präsenzen der Hochschule
  • Betreuung des Web-Veranstaltungskalenders
  • redaktionelle Schulungen und Beratung der dezentralen Web-Redakteurinnen und Redakteuren
  • Leitfäden, Dokumentation, Qualitätssicherung und -optimierung für Website und Social Media
  • Pflege von Studierenden-Portalen
  • Online-Marketing in Zusammenarbeit mit der Marketingkommunikation

Services für Hochschulangehörige

Website-SupportBereich öffnenBereich schließen

Die Onlinekommunikation unterstützt Web-Redakteurinnen und -Redakteure gerne bei der redaktionellen Überarbeitung Ihres Seitenbereiches oder bei konkreten Fragen im Umgang mit dem Redaktionssystem Typo3.

Offene Web-Sprechstunde:
Dienstag 13:30 – 15:00 Uhr, Donnerstag 10:30 – 12:00 Uhr | Haus 13, Raum 214

Freischaltung zusätzlicher Typo3-Funktionalitäten:
Benötigen Sie weitere Funktionalitäten wie Mail-/Anmeldeformulare, Veranstaltungskalender, Social Media Sharing-Buttons, eigenen News-Bereich oder Kurzlinks? Dann kontaktieren Sie uns unter: online.redaktion@th-wildau.de

Nutzungsbedingungen für die Website
Mit Ihrer Anmeldung in das Typo3-System der TH Wildau bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen anerkennen.

Social MediaBereich öffnenBereich schließen

Die folgenden zentralen Social-Media-Auftritte der TH Wildau werden redaktionell von der Onlinekommunikation betreut.

Facebook

Die TH Wildau nutzt ihre zentrale Facebook-Seite vor allem für den Dialog mit Studierenden, aber auch mit Lehrenden, Beschäftigten und Alumni.

Die Facebook-Seite bringt die verschiedenen Einzelbereiche der TH Wildau zusammen und kommuniziert vor allem Inhalte mit Nachrichten-Wert:

  • Veranstaltungen, die an der Hochschule oder unter Beteiligung von Hochschulangehörigen stattfinden
  • Hochschulnews
  • Medienberichterstattung über die Hochschule (Videos, Artikel)
  • Einblicke in verschiedene Hochschulbereiche (z.B. Studienprojekte, Erfolge)
  • Fristen und Termine (z.B. Bewerbungsschluss, Rückmeldung)
  • Interessante Links/Hinweis für Studierende

Instagram

Mit visuellen Eindrücken aus Laboren und Studiengängen, von Forschungsprojekten oder Veranstaltungen bietet der zentrale Instagram-Account der TH Wildau einen Blick hinter die Kulissen und hinein in den Studienalltag.

Regelmäßig soll der Account für einen begrenzten Zeitraum an Studierende, Lehrende oder Mitarbeitende übergeben werden, die im Rahmen dieser „Takeover“ mit Fotos, Videos und Storys ihren ganz persönlichen Blick auf die TH Wildau zeigen.

Wir sind gespannt auf Ihre Perspektive: Benutzen Sie bei Instagram-Posts rund um die TH Wildau den Hashtags #thwildau.

YouTube

Der zentrale YouTube-Kanal dient der öffentlichkeitswirksamen und identifikationsstiftenden Außenkommunikation der TH Wildau und richtet sich vorrangig an externe Zielgruppen.

Folgende Themen werden vorwiegend über den zentralen YouTube-Auftritt kommuniziert:

  • Veranstaltungs-Nachberichte
  • Infos zu Hochschulthemen
  • Statements von Studierenden und Alumni
  • Kurzvorstellung von Studiengängen
  • Projekte, fachspezifische Themen
  • Live-Übertragung/Aufzeichnung von Fach- oder öffentlichen Veranstaltungen
  • Portraits, Interviews

LinkedIn & Xing

Die zentralen LinkedIn- und Xing-Profilseiten der TH Wildau verstehen sich als Netzwerk, bei dem die Fäden zwischen ehemaligen Studierenden, der Hochschule sowie den Beschäftigten und Lehrenden zusammenlaufen.

Einrichtung eines eigenen Social Media Accounts

Das Team der Hochschulkommunikation begrüßt ausdrücklich, wenn Sie sich im Social Web engagieren. Sollten Organisationseinheiten, Studiengänge oder Projekte eigene Social-Media-Auftritte planen, z. B. bereichs- oder projektbezogene Instagram-Accounts, Facebook-Seiten, Twitter-Kanäle etc., stimmen sie diese bitte mit uns ab.

Für Fragen rund um das Thema Social Media steht Ihnen die Onlinekommunikation zur Verfügung und kann hinsichtlich des Zwecks und Nutzens der Kanäle beraten.

VideosBereich öffnenBereich schließen

Anforderungen für die Online-Veröffentlichung von Videos

Sie planen Videos zu erstellen und zu veröffentlichen? Bei Videoprojekten steht die Abteilung Hochschulkommunikation bereits bei der Produktion gern beratend zur Seite. In dem Falle bitte vorab an die Abteilung wenden.

Sind grundlegende Anforderungen und Qualitätsansprüche erfüllt, können wir erstellte Videos auf der Hochschulwebsite und im offiziellen YouTube-Kanal der Hochschule veröffentlichen:

Rechtliche Aspekte

Vor der Veröffentlichung eines Videofilms ist zu klären, ob eine Berechtigung für die Verwendung des vorliegenden Materials vorliegt. Insbesondere verwendete Musiktitel können schnell zum Fallstrick werden. Wir empfehlen auf so genannte GEMA-freie Musik zurückzugreifen und darüber hinaus auf eine räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungslizenz zu achten.

Eine schriftliche Vereinbarung, Lizenz oder Freigabe von folgenden möglichen Rechteinhaber/innen muss vorliegen:

  • Video: Produzent/innen, abgebildete Personen, Gebäude- oder Grundstückseigentümer
  • Musik- und Audio-Material: Produzent/innen, Verwertungsgesellschaften (z.B. GEMA), Texter/innen, Komponist/innen, Musikverlage, Künstler/innen
  • Bilder, Fotos und Grafiken: Fotograf/innen, Bildagenturen, Grafik-Designer/innen, Illustrator/innen, Verwertungsgesellschaften, abgebildete Personen, Inhaber/innen von Markenrechten
  • Text: Autor/innen, Übersetzer/innen, Verlage, Verwertungsgesellschaften (z.B. VG Wort)

Corporate Design Vorgaben der TH Wildau (Abspann/Bauchbinden)

Die TH Wildau sollte als zentraler Absender wiedererkennbar sein. Vorlagen für Abspann und Bauchbinden im Corporate Design der Hochschule stellt die Onlinekommunikation zur Verfügung.

Videoqualität und -maße

Online-Videos werden von unterschiedlichsten Endgeräten abgerufen und auf unterschiedlichsten Kanälen (Website, YouTube, Facebook etc.) eingesetzt. Insbesondere für den Upload auf der Videoplattform YouTube empfehlen sich Videos in HD-Qualität im Format 16:9 (1920 × 1080 Pixel). Als Ausgabeformat hat sich MP4 etabliert. Erstellte Videos können so problemlos auch auf anderen Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter und Instagram genutzt werden.

Licht

Vermeiden Sie im Freien Gegenlicht. Sorgen Sie in Räumen für ausreichend Licht, nach Möglichkeit mit zusätzlichen Scheinwerfern.

Kameraführung, -einstellungen und Schnitt

Eine ruhige Kameraführung ist essenziell. Verwackelte Bilder wirken wie unprofessionelle Amateuraufnahmen. Innerhalb einer Aufnahme sollte möglichst nicht gezoomt werden.

Es empfiehlt sich gleichzeitige mit mehreren Kameras zu filmen (z.B. Kamera 1: Einstellungsgröße Close-up, Kamera 2: Einstellungsgröße Totale ). So stehen mindestens zwei Kameraperspektiven zur Verfügung zwischen denen man später beim Schnitt wählen kann. Als grobe Faustregel gilt: ein Schnitt sollte etwa alle 5 Sekunden erfolgen.

Positionierung von Personen im Bild

Einige wesentliche Empfehlungen zur Positionierung von Personen im Bild lauten:

  • Raumtiefe wirkt besser: Setzen Sie Personen daher nicht unmittelbar vor eine Wand.
  • Die „Drittel-Regel“ (eine Vereinfachung des Goldenen Schnitts) beachten: Wichtige Punkte wie Gesichter der Protagonist/innen sollten auf einer senkrechten Linie, die 1/3 der Bildbreite einnimmt, angeordnet werden.
  • Blickrichtung der Person im Bild: Die Person (z.B. Interviewte/r) sollte immer in das Bild hinein sehen und nicht aus dem Bild heraus. Die Kamera sollte auf Augenhöhe des/r Gefilmten bzw. leicht unterhalb eingestellt sein.

Ton

Dem Ton sollte ebenso viel Aufmerksamkeit gewidmet werden wie den Bildern. Achten Sie bei Außenaufnahmen auf den Wind und Hintergrundgeräusche.

 

Typo3-Zugang / Mitarbeiter-HomepageBereich öffnenBereich schließen

Zugang für Web-Redakteur/in beantragen:
Die Einheiten der TH Wildau pflegen ihre Seiten überwiegend in Eigenregie. Sollen neue Personen einen Zugang zum Redaktionssystem erhalten, dann melden Sie bitte in Abstimmung mit der Bereichsleitung/Vorgesetzten den Bedarf an uns: online.redaktion@th-wildau.de

Mitarbeiter-Homepage beantragen:
Jede/r Beschäftigte der TH Wildau hat die Möglichkeit, sich eine eigene Mitarbeiter-Homepage einzurichten. Die Homepage dient nur zur Selbstdarstellung der eigenen Personen (Kurzvita, Veröffentlichungen, Projekte etc.). Im Sinne einer möglichst einheitlichen Darstellung wird von der Onlinekommunikation eine Muster-Seite zum Seitenaufbau bereitgestellt.
Der Antrag erfolgt formlos per E-Mail an die Onlinekommunikation: online.redaktion@th-wildau.de.

Typo3-SchulungenBereich öffnenBereich schließen

Für neue Web-Redakteurinnen und -Redakteure werden monatlich Schulungen zur Einführung in das Redaktionssystem der TH Wildau angeboten.

Anmeldung zur Typo3-Schulung:
Melden Sie sich bitte für einen Schulungstermin im Lehrgangssystem der TH Wildau an.

Für wen ist die Schulung gedacht?
Die Schulung richtet sich an Personen, die bisher noch nicht oder erst seit kurzem mit TYPO3 arbeiten oder sich noch unsicher im Umgang mit diesem Redaktionssystem fühlen. In der Schulung lernen Sie den Umgang mit den grundlegenden Funktionen kennen und werden so in die Lage versetzt, als Redakteur/in eigenständig mit dem Redaktionssystem (Typo3) zu arbeiten.

Inhalt der Schulung:
Ziel ist es, Ihnen einen strukturierten Einstieg in die komplexe Thematik zu ermöglichen.
Inhaltliche Schwerpunkte sind:
- Einführung in den Aufbau und die Grundstruktur der Hochschulwebsite
- Einarbeitung in die neue Benutzeroberfläche des Typo3-Redaktionssystems (Version 8)
- Neuanlage und Bearbeitung von Seiten (Seitentypen)
- Kennenlernen des neuen Typo3-Elemente-Baukastens
- Umgang mit Datei-Verwaltung und Bilder-Freigabe
- Kurzeinführung „Schreiben fürs Web“

Veranstaltungstermine auf der WebsiteBereich öffnenBereich schließen

Sie organisieren als Hochschulgangehörige/r eine Veranstaltung (z.B. Vortrag, Tagung, Workshop, Infoveranstaltung, Präsentation) an der TH Wildau und möchten diese im zentralen Veranstaltungskalender der Website veröffentlichen?

Varianten A: Sie führen häufiger Veranstaltungen durch, die auf der Website angekündigt werden sollen

Sie (oder eine beauftragte Person) können sich von der Onlinekommunikation als Veranstaltungs-Redakteur/-in freischalten lassen und Ihre Veranstaltungen eigenständig in den zentralen Veranstaltungskalender einpflegen.

Variante B: Es handelt sich um eine Einzelveranstaltung

Die Onlinekommunikation übernimmt für Sie die Eintragung in den zentralen Veranstaltungskalender. Bitte informieren Sie uns daher frühzeitig (mind. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn) per E-Mail mit folgenden Angaben:

  • Titel der Veranstaltung

  • Verantwortliche/-r der TH Wildau

  • Datum, Uhrzeit, Dauer

  • Ort / Raum

  • Ankündigungstext (Was? Für wen? Wozu?)

  • Art der Veranstaltung (z.B. Vortrag, Tagung, Workshop, Infoveranstaltung, Präsentation)

  • Zielgruppe der Veranstaltung (Studieninteressierte, Weiterbildungsinteressierte, Studierende, Beschäftigte der TH Wildau, Forschung und Transfer, Alumni, Allgemein Interessierte)

  • Teilnehmergebühr?

  • max. Teilnehmerzahl?

  • ggf. Foto/Veranstaltungsflyer inkl. Angaben zum Fotografen/Ersteller

ÜbersetzungenBereich öffnenBereich schließen

International breit aufgestellt: In Zusammenarbeit mit einem Übersetzungsdienstleister unterstützt das Team der Onlinekommunikation die Hochschulangehörigen bei der Übersetzung Ihrer Web-Inhalte.

Die Übersetzungsdatenbank Deutsch-Englisch, die in Zusammenarbeit mit dem Sprachenzentrum entstand und gepflegt wird, bietet allen Hochschulangehörigen eine verbindliche Orientierung für die Verwendung englischsprachiger Termini an der TH Wildau.

Mitarbeiter-FotosBereich öffnenBereich schließen

Angelehnt an das Webdesign und das Corporate Design der TH Wildau, werden regelmäßig Portraitfotos der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Teamfotos für die Homepage erstellt.

Die Fotos ermöglichen auch andere Funktionen, wie etwa die Nutzung in Publikationen oder auf Mitarbeiterausweisen.

Anleitungen

Team Online Redaktion

Kontakt

Susanne Baron (Website, Social Media)
Tel. +49(0)3375 508 669

Mike Lange (Website)
Tel. +49(0)3375 508 211

Mail: online.redaktion(at)th-wildau.de
Haus 13, Büro 214
Technische Hochschule Wildau
Hochschulring 1, 15745 Wildau