Austauschstudierenden

Bewerbungsprozess für ausländische Austauschstudenten

Jedes Semester kommen rund 70 Studierende unserer Partnerhochschulen zu einem ein- bis zwei Semester dauerndem Austausch an die Technische Hochschule Wildau. Viele von ihnen bleiben im Rahmen des Erasmus+-Programms der Europäischen Union in Wildau oder nehmen an einem Doppel- oder Joint Degree teil.

Wenn Sie einen Teil Ihres Studiums in Wildau verbringen möchten, folgen Sie bitte dem unten beschriebenen Bewerbungsprozess.

 

Schritt 1: Bewerbung an der Heimat-HochschuleBereich öffnenBereich schließen

Wenn Sie an einer unserer Partnerhochschulen studieren und sich für ein Auslandssemester an der TH Wildau interessieren, bewerben Sie sich bitte direkt an Ihrer Heimathochschule. Ihre Hochschule wird ihre Bewerbung direkt an die die TH Wildau weiterleiten.

Schritt 2: Lassen Sie sich von Ihrer Heimatuniversität nominieren.Bereich öffnenBereich schließen

Wenn Sie die Vorraussetzungen für ein Austauschssemester an der TH Wildau erfüllen, wird ihre Heimathochschule Sie nominieren und die TH Wildau über Ihre Pläne für ein Auslandssemenster informieren.

Schritt 3: TH Wildau Willkommens EmailBereich öffnenBereich schließen

Nach Eingang Ihrer Nominierung begrüßen wir Sie per E-Mail an der TH Wildau. In der Email erhalten Sie unteranderemInformationen über das Studium an der TH Wildau und werden über die erforderlichen Bewerbungsunterlagen und Fristen informiert.

Schritt 4: Einreichen Ihrer BewerbungsunterlagenBereich öffnenBereich schließen

Austauschstudierende müssen ihre Bewerbungsunterlagen spätestens zu den folgenden Terminen einreichen:

    15. Mai für einen Austausch ab dem Wintersemester (September-Februar)
    15. November für einen Austausch ab dem Sommersemester (März-August)

 

Alle Austausch Studenten/innen müssen die folgenden Dokumente einreichen:

    Lebenslauf
    Kontaktformular
    biometrisches Passbild
    Reisepasskopie
    (EU-Bürger: Personalausweis)
    Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) oder deutsche Bescheinigung der öffentlichen Versicherung
    (weitere Informationen - siehe Abschnitt "Versicherungen")

 

Austauschstudenten/innen müssen auch die folgenden zusätzlichen Dokumente einreichen:

    Learning Agreement (Erasmus+)  Learning Agreement( andere Länder)
    (Bitte geben Sie die Module an, die Sie in Wildau studieren möchten, und senden Sie uns den von Ihnen und Ihrer Heimatuniversität unterschriebenen      Studienvertrag zu.)
    Sprachzertifikat
    (Bachelor: Niveau B1 & Master: Niveau B2 nach GER)

 

Teilnehmende/Doppelstudierende müssen auch die folgenden zusätzlichen Unterlagen einreichen:

    Schulabschlusszeugnis,
    (Masterstudenten: Bachelor-Abschlusszeugnis),
    Leistungsnachweis mit den bisher erzielten Noten,
    Sprachzertifikat,
    (Stufe C1 nach GER),

 

Bitte beachten Sie, dass alle Dokumente per E-Mail an incoming(at)th-wildau.de eingereicht werden müssen.

Schritt 5: Einladungsschreiben der TH WildauBereich öffnenBereich schließen

Nach dem Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen Ihr offizielles Einladungsschreiben per E-Mail zu.

Schritt 6: Ankunft in WildauBereich öffnenBereich schließen

Überprüfen Sie vor Ihrer Ankunft die folgenden Punkte:

Wenn Sie kein EU-Bürger sind, benötigen Sie ein Visum für die   Einreise nach Deutschland. Bitte besuchen Sie diese Webseite für weitere Informationen.
Vergessen Sie nicht, Ihre Unterkunft in Wildau oder Berlin zu buchen.
Bitte beachten Sie, dass alle Studierenden einen Beitrag zu den öffentlichen Verkehrsmitteln und zum Studentenwerk leisten müssen. Weitere Informationen finden Sie hier (siehe unter "Semesterbeiträge").

 

Kontakt International Office Incomings

Incomings:

Herr Simon Devos
Frau Carolina Winkler

 

Mail:

incoming(at)th-wildau.de

Haus 13, Raum 033

Ansprechpersonen und Zuständigkeiten