Bewerbung aus Deutschen Schulen in Lateinamerika
Dokumentenstapel

Bewerbung aus Deutschen Schulen in Lateinamerika

Sind Sie Absolvent/in einer Deutschen Schule in Lateinamerika und wollen an der TH Wildau studieren?

Bewerber/innen aus Deutschen (-Kooperations) Schulen in Lateinamerika

Sie kommen aus einer PartnerDeutscheSchule in Lateinamerika und haben ausreichende Deutschkenntisse, dann können Sie Ihren Bewerbungsantrag für das 1. Fachsemester online bis zum 15.07. über das Online-Bewerbungsportal der Technischen Hochschule Wildau stellen. Das International Office berät Sie hierzu gerne.

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung an der TH Wildau notwendig:

  • Online Bewerbung
  • Tabellarischer Lebenslauf auf Deutsch
  • Geburtsurkunde (amtlich beglaubigte Kopie)
  • Biometrische Passbilder (4 Stück)
  • Noten vom letzten Schuljahr
  • Abschlusszeugnis der Deutschen Schule
  • Deutsches Abitur, Fachhochschulreife oder Zeugnis des International Baccalaureate (IB)
  • "Deutsches Sprachdiplom II" (alternativ: TDN 4 oder DSH 2)
  • Passkopie

ACHTUNG!: Gilt nur für Bewerbern aus Kooperationsschulen in Lateinamerika.

Bitte senden Sie die Dokumente vor dem 15. Juli für Bewerbungen zum Wintersemester folgende Adresse:

Technische Hochschule Wildau
International Office
Hochschulring 1
D - 15745 Wildau, Germany

Bitte reichen Sie keine orignale Ihre Zeugnisse sondern amtlich beglaubigte Kopien ein. Amtliche Beglaubigungen erhalten Sie bei Botschaften, Konsulaten, Ordnungsämtern, Notarien und Universitäten.

Bewerber aus deutschen Schulen füllen bitte den gleichen Immatrikulationsantrag wie Bewerber aus Deutschland aus. Für Sie gilt das ASSIST-Verfahren nicht.

Fragen

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Winkler im International Office (incoming(at)th-wildau.de).

Kontakt International Office Incomings

Incomings:

Herr Simon Devos-Chernova
Frau Carolina Winkler

 

Mail:

incoming(at)th-wildau.de

Haus 13, Raum 033

Ansprechpersonen und Zuständigkeiten