Schreibwerkstatt
Bild von Haus 13

Schreibwerkstatt

Erste Hilfe für alle, die an einer Beleg-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben.

Angebote zum wissenschaftlichen Schreiben in der vorlesungsfreien Zeit und im Wintersemester 2019/20

Auch im Wintersemester bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot, um Sie beim Erstellen Ihrer schriftlichen Arbeit zu unterstützen.

Bitte beachten Sie auch das Angebot des Sprachenzentrums zum Academic Writing für alle, die eine wissenschaftliche Arbeit auf Englisch schreiben. John O'Donoghue führt diesen Kurs vom 16.09. bis 20.09.19 durch.

 

Wissenschaftiches Schreiben – Einführungsworkshop

Vielfach wurde der Wunsch nach kompakter Wissensvermittlung geäußert, daher bieten wir in der vorlesungsfreien Zeit zweitägige Workshops an. Der letzte fand am 13./14.8. statt. Bei Interesse vereinbaren wir für Gruppen ab zehn Personen auch gerne indiviuelle Termine.

Dieser Workshop ist sehr geeignet für Studierende, die gerade ihre Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) begonnen haben oder demnächst beginnen. In dem Workshop werden die wichtigsten Aspekte für den Schreibprozess, den Aufbau der Arbeit, die formalen Anforderungen (Zitieren!) und den wissenschaftlichen Stil behandelt.

Offene Schreibstunde

Wollen Sie eine Beleg- oder Abschlussarbeit schreiben, finden aber nicht den Einstieg? Sind Sie vertraut mit den Regeln des wissenschaftlichen Schreibens, aber in einigen Punkten unsicher?  Dann kommen Sie im August immer montags zur offenen Schreibstunde ab 10 bis 14 Uhr in den Glaskasten der Bibliothek. Hier können Sie in ruhiger Umgebung schreiben, aber auch bei Unsicherheiten Fragen stellen oder sich gegenseitig austauschen. Zum Aufwärmen gibt es kurze Schreibübungen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Termine: 19.8., 26.8. und 02.9.19, jeweils ab 10 bis 14 Uhr

Ort: Glaskasten in der Bibliothek, Haus 10

Wenn Sie umfangreichere Fragen zu Ihrer Gliederung oder wissenschaftlichem Stil haben, melden Sie sich am besten bei der individuellen Schreibberatung an.

Schreibwerkstatt

Wie in den vorangegangenen Semestern möchten wir Studierenden, die eine Beleg- oder Abschlussarbeit schreiben, die Möglichkeit geben, ihre Textentwürfe in der Schreibwerkstatt zu diskutieren und sich damit Feedback und Anregungen zu holen. Bei jedem Termin wird zunächst ein Input zu einem Thema des wissenschaftlichen Schreibens gegeben.

Im Laufe der Schreibwerkstatt werden u. a. folgende Themen behandelt: Grundsätze des wissenschaftlichen Schreibens, Fragestellung und Exposé, Zeitplanung, Schreibphasen und -typen, Zitieren, Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit, Argumentation und Textstruktur, wissenschaftlicher Stil.

Da wir in der Schreibwerkstatt stark anwendungsbezogen arbeiten, profitieren Studierende vor allem dann, wenn Sie an einer eigenen Arbeit schreiben.

Wir bieten daher im kommenden Wintersemester zwei Durchläufe der Schreibwerkstatt mit identischen Themen an:

1. Durchlauf (5 Termine): 09.10.19-06.11.19 jeweils mittwochs von 15:30-17:30 Uhr

2. Durchlauf (5 Termine): 13.11.19-11.12.19 jeweils mittwochs von 15:30-17:30 Uhr

Die Anmeldung ist ab September 2019 möglich.

 

Bitte beachten Sie auch das Angebot der individuellen Schreibberatung.

Kontakt

Birgit Sellmer, M.A.

Haus 13, Raum 211

Telefon: +49 3375 508-373
Fax: +49 3375 508-382

 

Johanna Gröpler

Haus 13, Raum 223

 

E-Mail: schreibwerkstatt(at)th-wildau.de