Erfolgreicher Studieneinstieg für internationale Studieninteressierte
Map Germany, Study abroad TH Wildau, Berlin
ESiSt - Programm

Erfolgreicher Studieneinstieg für internationale Studieninteressierte

Hier finden Sie Informationen zum Vorbereitungsprogramm für ein Studium an der TH Wildau.

Programmbeschreibung

Das Sprach-und Fachkursprogramm ESiSt bietet eine optimale Vorbereitung auf ein Studium an der TH Wildau. Sie können zwischen einem sprachlichen Kurs (ESiSt D-Kurs) mit einer Dauer von 1 Semester und einem fachlichen und sprachlichen Kurs (ESiSt T-oder W-Kurs) mit einer Dauer von 2 Semestern wählen.

Der sprachliche Kurs richtet sich an Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die über einen ausländischen Bildungsnachweis verfügen, der sie zum Studium an einer Hochschule in Deutschland berechtigt. Einen Vorab-Check können Sie hier machen: www.uni-assist.de/tools/check-hochschulzugang/

Der fachliche und sprachliche Kurs richtet sich an Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die über einen ausländischen Bildungsnachweis verfügen, der sie zum Studium an einer im Ausstellungsstaat anerkannten Hochschule berechtigt, jedoch noch nicht in Deutschland.

Die ESiSt-Kurse bereiten auf ein Studium an der TH Wildau vor:

T-Kurs: ingenieurwissenschaftliche StudiengängeBereich öffnenBereich schließen

  • Automatisierungstechnik
  • Biosystemtechnik/Bioinformatik
  • Logistik
  • Luftfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Physikalische Technologien und Energiesysteme
  • Telematik
  • Verkehrssystemtechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

 

Hinweis: Der Kurs findet an der BTU Cottbus statt.

W-Kurs: wirtschaftswissenschaftliche StudiengängeBereich öffnenBereich schließen

  • Betriebswirtschaft
  • Europäisches Management
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaft und Recht

 

Hinweis: Der Kurs findet an der Universität Potsdam statt.

D-Kurs: Zur sprachlichen Vorbereitung auf Bachelor-Studiengänge der TH WildauBereich öffnenBereich schließen

Zur sprachlichen Vorbereitung (DSH) auf Bachelor-Studiengänge der TH Wildau.

Hinweis: Der Deutsch-Kurs findet an der BTU Cottbus statt.

Bewerbung

Um sich für einen ESiSt-Vorbereitungskurs anzumelden, bewerben Sie sich bitte über uni-assist.

 

Folgende Schritte sind notwendig:

  • Ausfüllen der Online-Bewerbung
  • Elektronisch abschicken
  • Bewerbung ausdrucken und unterschreiben
  • Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen postalisch bis zum Ende der Bewerbungsfrist an uni-assist senden:

 

Technische Hochschule Wildau

c/o uni-assist e. V.
D-11507 Berlin

 

Zusammen mit dem Bewerbungsformular sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Hochschulzugangsberechtigung im Heimatland bzw. im Ausstellungsstaat (amtlich beglaubigt)
  • Übersetzung Hochschulzugangsberechtigung im Heimatland bzw. im Ausstellungsstaat (von einem staatlich vereidigten Übersetzer)
  • Sprachnachweis Deutsch auf dem Niveau B2 (Goethe Institut B2, telc Deutsch B2, DSH-1, TestDaF TDN 12-15, DSD I) (einfache Kopie)
  • Kopie des Reisepasses/Ausweises mit erkennbarem Lichtbild (einfache Kopie)
  • Lebenslauf
  • APS-Zertifikat für Bewerber aus Vietnam, der Mongolei und der V.R. China

 

Nach der erfolgreichen Bewerbung für das ESiSt-Programm werden Sie zu einem Aufnahmetest eingeladen:

  • Für den T-Kurs und Deutsch-Kurs erfolgt der Aufnahmetest am 11.09.2019 an der BTU Cottbus-Senftenberg.
  • Für den W-Kurs erfolgt der Aufnahmetest am 12.09.2019 an der Universität Potsdam.

Die Prüfungsergebnisse des Aufnahmetestes entscheiden über die Aufnahme in das Kursprogramm.

Sie erhalten eine Einladung zu den Aufnahmeprüfungen und weitere Informationen nach der Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

 

Beispiele für den Aufnahmetest finden Sie hier:

 

Mit erfolgreichem Abschluss des ESiSt-Studienvorbereitungsprogramms erlangen Sie die Berechtigung, ein Studium an der TH Wildau oder einer Hochschule in Brandenburg aufzunehmen.  esist-bb.de


	M.A. Claudia Steinborn-Maglóczki

Ihr Kontakt M.A. Claudia Steinborn-Maglóczki M.A. Claudia Steinborn-Maglóczki