Europäischer Computerführerschein
Labor von Prof. Scholl

Europäischer Computerführerschein

ECDL Prüfungen
TH Wildau ist anerkanntes Prüfungszentrum

Der Europäische Computerführerschein (ECDL) - Der international anerkannte Standard, um Medien-, Software- und Computerkompetenzen nachzuweisen

Anfang Januar 2016 hat die Technische Hochschule Wildau erfolgreich das Akkreditierungsverfahren bei der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) für die Zulassung als Prüfungszentrum zum Europäischen Computerführerschein durchlaufen. Damit erhalten die Studierenden von Hochschulen oder auch Lehrende und Lernende von Schulen der Region an der TH in Wildau den Zugang zu diesem internationalen Zertifizierungssystem und können alle entsprechenden Prüfungen absolvieren. Die DLGI ist eine Servicegesellschaft der Gesellschaft für Informatik e.V. und zugleich die nationale Zertifizierungsorganisation des ECDL in Deutschland.


Der Europäische Computerführerschein [European Computer Driving Licence (ECDL) / International Computer Driving Licence (ICDL)] ist ein international anerkannter Standard, um Medien-, Software- und Computerkompetenzen nachzuweisen. Dabei ist die sichere Handhabung von Anwendungssoftware ein gutes Fundament für das Fachstudium. Mit der ECDL-Zertifizierung will die TH Wildau eine einheitliche informatische Grundbildung für ihre Studierenden unterstützen und bietet diese Dienstleistung auch Externen an.

Modulübersicht

Prüfungstermine & TeilnehmergebührenBereich öffnenBereich schließen

Termine

auf Anfrage

Dozentin

Prof. Dr. Margit Scholl

Teilnahmegebühr ECDL Base

4 Prüfungen, je Einzelprüfung 85 EUR (inkl. MwSt.)

Teilnahmegebühr ECDL Profil

4 Prüfungen, je Einzelprüfung 85 EUR (inkl. MwSt.)

Teilnahmegebühr ECDL Standard

7 Prüfungen, je Einzelprüfung 85 EUR (inkl. MwSt.)

Teilnahmegebühr ECDL Advanced

5 Prüfungen, je Einzelprüfung 100 EUR (inkl. MwSt.)

zusätzliche Kosten

Die Lebenslange Cert-ID (Pflicht) einmalig 57 EUR (inkl. MwSt.) (Jede ECDL-Modulprüfung wird über eine persönliche CERT-ID registriert. Diese behält lebenslang Gültigkeit. Die Prüfungsergebnisse stehen direkt nach dem Testende bereit und können über die CERT-ID selbst ausgedruckt werden. Zertifikate werden von der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) vergeben.)

Rabatt

Beim Absolvieren von zwei Prüfungen an einem Tag wird ein Rabatt von 20 EUR (inkl. MwSt.) gewährt.

max. Plätze je Prüfungstermin

18 Plätze (Prüfungstermine werden nach der Reihenfolge der Anmeldung reserviert und können erst nach Zahlungseingang absolviert werden.)

Prüfungsdauer pro Modul

Online-Prüfung i.d.R. 35 Minuten für ca. 36 Fragen bzw. als „in-Application-Prüfung“ 45 Minuten. Für Menschen mit Behinderungen werden Zeitboni von bis zu 35 Minuten gegeben.

Ort

Haus 100, Raum 122 Labor für medienintegrierende Verwaltungsinformatik & Trainingszentrum für Informationssicherheit

PrüfungsvorbereitungBereich öffnenBereich schließen

Systematisches eigenes Lernen für die ECDL-Prüfung wird durch ein breit gefächertes Angebot an Medien unterstützt. Die Lernzielkataloge (Syllabi) der DLGI zum ECDL stehen den Prüflingen weltweit abgestimmt und aktualisiert zur Verfügung und sind modular aufgebaut. Dies sind sehr konkrete, handlungsorientierte Hinweise zu den Prüfungsinhalten. Darüber hinaus stellt die TH Wildau ihren Studierenden Wissenswertes zu den ECDL-Prüfungen in der eigenen Moodle-Lernplattform und über die Bibliothek alle ECDL-Skripte des HERDT-Verlages kostenfrei zur Verfügung. Die ECDL-Prüfungen finden grundsätzlich unter Aufsicht von zertifizierten Testleitern statt.  In Vorbereitung auf die ECDL-Modulprüfungen bietet wir passgenaue Tagesschulungen an.

Weitere Informationen erhalten Sie hier www.th-wildau.de/studieren-weiterbilden/weiterbildungsangebote/studienbegleitend/

Prüfungen, die sich auf Office-Produkte beziehen, enthalten die Möglichkeit der Durchführung eines kostenlosen Vortests.
Es können mehrere Prüfungen an einem Tag absolviert werden, solange die Prüfungen bestanden werden. Wird eine Prüfung nicht bestanden, kann keine weitere Prüfung an dem gleichen Tag stattfinden.

ZertifikateBereich öffnenBereich schließen

Alle vier Arten (Base, Standard, Profil und Advanced) können als Zertifikat an der TH Wildau erworben werden, wenn Sie jeweils alle Einzelprüfungen ablegen. Andernfalls erhalten Sie je gewählter Einzelprüfung einen Nachweis, den Sie als Qualifikation bereits Ihren Bewerbungen beifügen können. Wählen Sie beispielsweise gezielt nur die Module aus, die zu Ihrem Studium und zukünftigen Beruf passen. Sie können ein Leben lang in beliebiger zeitlicher Reihenfolge weitere Einzelprüfungen weltweit absolvieren.

Weitere Informationen zum Europäischen Computerführerschein finden Sie auch unter www.ecdl.de

Anmeldung ECDL - Prüfung

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. rer. nat. Margit Scholl

Tel.: +49 3375 508 917

Mail: margit.scholl(at)th-wildau.de

Web: www.th-wildau.de/scholl

Haus 100, Raum 106