„Ab auf den Campus!“ heißt es zum Hochschulinformationstag am 21. Mai
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. „Ab auf den Campus!“ heißt es zum Hochschulinformationstag am 21. Mai
„Ab auf den Campus!“ heißt es zum Hochschulinformationstag am 21. Mai
  • 20.05.2022
  • Zentrum für Hochschulkommunikation, Präsidium
  • Moderne Campushochschule , Steigerung der Attraktivität , Internationalisierung , Aktuelle Entwicklung
  • Sebastian Stoye

Ab auf den Campus! ... So lautet in diesem Jahr das Motto unseres Hochschulinformationstages (HIT). Nach zwei Jahren in digitalem Format freuen wir uns, Schülerinnen und Schüler, Familien und an hochschulischer Weiterbildung bzw. an berufsbegleitenden Studiengängen Interessierte wieder in Präsenz auf unserem Campus begrüßen zu dürfen. Pünktlich zum HIT erscheint eine Tagesspiegel-Sonderbeilage, die hier in der News abgerufen werden kann - und unsere Ausstellung Wissen in Bewegung feiert ihre Wiedereröffnung. Außerdem geben wir noch ein paar Insights zu einer Plakatgestaltungsaktion, die mit zahlreichen Hochschulangehörigen Anfang Mai einen tollen Beitrag zu der Ausstellung geleistet hat.

Unser Campus wird sich zwischen 10 und 15 Uhr in eine interessante Wissenschaftslandschaft verwandeln, wo Studiengänge, Forschungsgruppen und Service-Bereiche ihre Angebote präsentieren. Daneben werden die meisten Gebäude unserer Hochschule offen zugänglich sein. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher ist gesorgt.

Alle weiteren Informationen zum HIT finden sich auf www.th-wildau.de/hit

Eine komplette Programmübersicht gibt es im Programm-Flyer.

 

HIT
© TH Wildau

Wissensbahnhof in neuem Glanz

Pünktlich zum HIT wird auch unsere Ausstellung rund um 30 Jahre TH Wildau auf dem Campus in Halle 14 wiederzufinden sein. Ulrike Tippe, Präsidentin der TH Wildau, wird die Ausstellung, die erstmalig im vergangenen Jahr anlässlich des 30-jährigen Geburtstags der Hochschule zu sehen war, eröffnen.

Alle Hochschulangehörigen sind herzlich eingeladen, 10:30 Uhr daran teilzunehmen. 

In einer erweiterten Version eignet sich der Wissensbahnhof nun noch besser als Startpunkt auf dem Weg durch unsere vielfältigen Angebote. Neben aktualisierten Infos auf der Zeitreise durch die letzten drei Jahrzehnte der Hochschule wird die Ausstellung durch einen zweisprachigen Audioguide unterstützt. Deutsch- oder englischsprachige Interessierte entdecken damit Hintergründe oder finden tiefergehende Erklärungen mit ihrem eigenen Smartphone.

Das Projektteam wünscht allen, die morgen auf den Campus kommen, eine gute Reise beim Start im Wissensbahnhof.

 

Plakataktion für den Wissensbahnhof

Um der Austellung und dem übergeordneten (Reise-)Thema „Wissen in Bewegung“ einen noch deutlicheren und vor allem zusätzlichen kreativen Anstrich zu verleihen, haben sich Anfang Mai zahlreiche Hochschulangehörige aus verschiedenen Studiengängen, Einrichtungen und Zentralbereichen zu einer besonderen Aktion zusammengefunden:

Im Look der Ausstellung haben sie Lernreiseplakate erstellt, die Einblicke in das Hochschulleben geben. Sie führen durchs Studium, erzählen von Methoden der Lehre und weiteren hochschulrelevanten Themen.

Unterstützt durch ein besonders modulares System ließ die Gestaltung viel Raum für kreative Einzellösungen - die Ergebnisse der Plakatreise können nun auch in der Austellung und den Pavillons bewundert werden.

 

Tagesspiegel-Sonderbeilage

Und last but not least: Auch bei der gestern erschienenen Tagesspiegel-Sonderbeilage liegt der Fokus auf unseren vielfältigen Angeboten beim Hochschulinformationstag. 

Doch auch unser internationales Engagement nimmt einen besonderen und in Bezug auf die zahlreichen ukrainischen Geflüchteten auch tagesaktuellen Stellenwert ein. Im Interview geben Karin Schmidt, Leiterin des International Office, und Jörg Reiff-Stephan, Vizepräsident für Studium und Lehre, Einblicke in aktuelle Herausforderungen und welche Rolle flexible und innovative Lösungen spielen.

 

Download der Tagesspiegel-Sonderbeilage vom 19. Mai 2022.

Tagesspiegelsonderbeilage
© Adobe Stock (208754298) / TH Wildau

Fachliche Ansprechpartnerin


	M.A. Juliane Bönisch

M.A. Juliane Bönisch

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 444
Mail: juliane.boenisch@th-wildau.de
Haus 13, Raum 216

Zentrum für Hochschulkommunikation // Marketingkommunikation und Alumni

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich