Das Karrierezentrum für professorale Entwicklung stellt sich vor
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
Das Karrierezentrum für professorale Entwicklung stellt sich vor
  • 21.09.2023
  • Aktuelle Entwicklung , Mensch im Mittelpunkt , Professionalisierung , Steigerung der Attraktivität
  • Sebastian Stoye

Seit Juli gibt es an unserer Hochschule eine neue Organisationseinheit für die Förderung und Entwicklung professoraler Karrierewege: das Karrierezentrum für professorale Entwicklung. Das Zentrum ist bei der Präsidentin angesiedelt und bildet einen Kontaktpunkt für alle Hochschulangehörigen.

 

Dazu gehören Studierende und Alumni, die sich für eine wissenschaftliche Laufbahn interessieren, über die Wissenschaftlichen Mitarbeitenden, Lehrbeauftragten und Bewerbenden auf Professuren bis hin zu den bereits Berufenen unter Ihnen. Hier können Sie bereits sehr bald Angebote zur individuellen Beratung, Unterstützung und Förderung auf dem Weg zur Professur und für die berufliche Praxis wahrnehmen.

Bei der Gewinnung von professoralem Personal stoßen die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW, vormals Fachhochschulen) zunehmend auf Probleme: Besonders in den MINT-Fächern gibt es bundesweit zu wenige qualifizierte Bewerbende. Das Karrierezentrum für professorale Entwicklung engagiert sich gegen diesen Fachkräftemangel und wird daher durch das Programm „FH Personal“ mit Bundesmitteln gefördert.

Susanne Voltmer, Leiterin des Karrierezentrums, und ihre Mitarbeiterinnen Susan Bettac, Lisa Hettler und Ilona Kunkel wollen die professorale Karriereentwicklung an der TH Wildau auf den unterschiedlichsten Ebenen voranbringen. Hier geben sie einen ersten Einblick in ihr vielfältiges Aufgabenspektrum.

 

Susanne Voltmer, LeitungBereich öffnenBereich schließen

Als Leiterin unseres Projektes steht für mich gerade jetzt am Anfang im Fokus, unser Karrierezentrum als neue Organisationseinheit für uns als Team zu formen, in die Gesamtorganisation der TH Wildau zu implementieren, über unsere Hochschule hinaus geeignete Netzwerkpartner zu finden sowie Interessierte auf unser Karrierezentrum aufmerksam zu machen. Dabei geht es mir aktuell für unser Team darum, eine Struktur zu schaffen, um unsere Karriereangebote zu konzipieren, organisatorische Leitplanken zu entwickeln und umzusetzen. Als Führungskraft sehe ich mich in der Verantwortung, dass sich alle Kolleginnen in unserem Team gemäß ihrer Stärken in das neue Aufgabenspektrum einfinden können.

Susan Bettac, BerufungsmanagementBereich öffnenBereich schließen

Innerhalb des Projektes befasse ich mich mit der Professionalisierung des Berufungsmanagements. Das Verfahren zur Berufung von professoralem Personal ist bereits ein strukturierter Prozess an der TH Wildau, der hohen Qualitätsanforderungen entspricht. In meiner Position stehe ich dem Berufungsbeauftragten zur Seite und begleite effizient das gesamte Verfahren, von der Ausschreibung bis zur Ruferteilung. Neben der Unterstützung der Berufungskommission bin ich zudem zentrale Ansprechposition für alle Beteiligten des Berufungsverfahrens.

Lisa Hettler, KoordinationBereich öffnenBereich schließen

Mein Aufgabenbereich ist die Koordination des Projektes — von der Mitwirkung beim Aufbau und der Steuerung der Projektprozesse bis hin zur Begleitung der administrativen Projektarbeit. Ebenso gehört die Vernetzung und Zusammenarbeit mit hochschulinternen und externen Partner/-innen zu meinen Tätigkeiten. Hier bietet sich mir die Chance, einen neuen Bereich an der TH Wildau nachhaltig mit zu entwickeln und Maßnahmen mit zu gestalten, die gegen den Fachkräftemangel wirken.

Ilona Kunkel, diversitätssensibles MarketingBereich öffnenBereich schließen

Meine Aufgabe am Karrierezentrum ist das diversitätssensible Marketing. Ziel meiner Arbeit ist es, die TH Wildau auch auf überregionaler Ebene als attraktive Arbeitgeberin zu profilieren, die Bekanntheit des Karriereziels HAW-Professur zu erhöhen und Personen mit unterschiedlichsten Hintergründen für die Tätigkeit an unserer Hochschule zu begeistern. Daraus ergeben sich für mich sehr vielseitige Aufgaben: ich überarbeite die Stellenausschreibungen, pflege die Kommunikationskanäle des Karrierezentrums, erstelle Werbemittel und entwickle audiovisuelle Marketingformate. Um dieses Tätigkeitsspektrum ausfüllen zu können, arbeite ich sehr eng mit dem Zentrum für Hochschulkommunikation zusammen.

 

Die Mitarbeiterinnen des Karrierezentrums für professorale Entwicklung freuen sich auf den Austausch und die Zusammenarbeit mit allen Hochschulangehörigen! Kommen Sie beispielsweise beim Tag der Lehre mit den neuen Kolleginnen ins Gespräch. Natürlich können Sie das Team auch im Büro des Karrierezentrums in Haus 13, Zimmer 038 besuchen oder per Mail unter karrierezentrum(at)th-wildau.de kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Karrierezentrums unter https://www.th-wildau.de/hochschule/praesidium/karrierezentrum-fuer-professorale-entwicklung/.

 

Fachliche Ansprechpartnerin


	Susanne Voltmer

Susanne Voltmer

Präsidium
Projektleitung Karrierezentrum für professorale Entwicklung

Tel.: +49 3375 508 391
Mail: susanne.voltmer@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/karrierezentrum
Haus 13, Raum 038

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Zentrum für Hochschulkommunikation
Interne Kommunikation

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 21, Raum A102

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich