Nächster Meilenstein: Internationalisierungsstrategie beschlossen
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Nächster Meilenstein: Internationalisierungsstrategie beschlossen
Nächster Meilenstein: Internationalisierungsstrategie beschlossen
  • 18.07.2022
  • International Office
  • Internationalisierung , Strategie , Aktuelle Entwicklung
  • Sebastian Stoye

Internationalisierung gehört – neben Professionalisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung – zu den vier zentralen Handlungsfeldern, die im laufenden Hochschulentwicklungsplan der TH Wildau identifiziert werden. In seiner Sitzung vom 4. Juli 2022 hat der Senat unserer Hochschule erstmalig die vom International Office maßgeblich vorangetriebene Internationalisierungsstrategie für die TH Wildau beschlossen. Zuvor wurde sie hochschulweit vorgestellt und in beiden Fachbereichsräten einstimmig befürwortet.

 

In der Strategie werden in den vier Aktionsfeldern Campus, Sprache, Mobilität und Netzwerk elf Einzelziele benannt, die künftig den weiteren Internationalisierungsprozess der TH Wildau steuern sollen. Im Zentrum steht der weitere Ausbau der TH Wildau zu einer international ausgerichteten und nachgefragten Hochschule.

Der Beschluss der Internationalisierungsstrategie markiert einerseits den Abschluss eines langen hochschulweiten Prozesses, der durch zwei wichtige Projekte maßgeblich unterstützt wurde: die Förderung im Rahmen des HAW International-Programmes des DAAD (gefördert aus Mitteln des BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)) und die erfolgreiche Teilnahme der TH Wildau am Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ der Hochschulrektorenkonferenz. Andererseits startet mit dem Beschluss ein weiterer wichtiger Prozess: der Ausarbeitung von Maßnahmen und Indikatoren, um eine Umsetzung der Ziele zu gewährleisten. Die Einsetzung einer Strategiekommission durch die Präsidentin wird eine rasche, nachhaltige und breite Umsetzung begleiten.

„Die TH Wildau war immer international überaus aktiv. Wir freuen uns, mit der Internationalisierungsstrategie diese Aktivitäten zielgerichtet fortführen zu können. Für die breite Zustimmung danke ich stellvertretend für das gesamte Team, das seit über einem Jahr an der Entstehung der Strategie gearbeitet hat. Wir freuen uns darauf und sind gespannt, wie wir die konkrete Umsetzung hochschulweit gemeinsam gestalten“, so Karin Schmidt, Leiterin des International Office.

Fachliche Ansprechpersonen


	Karin Schmidt

Karin Schmidt

Zentrum für internationale Angelegenheiten

Tel.: +49 3375 508 851
Mail: karin.schmidt@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/personen/karin-schmidt/
Haus 13, Raum 035

Zum Profil


	Dr. phil. Jeffrey Charles Wolf

Dr. phil. Jeffrey Charles Wolf

Zentrum für internationale Angelegenheiten

Tel.: +49 3375 508 390
Mail: jeffrey_charles.wolf@th-wildau.de
Haus 13, Raum 035

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich