Onlineveranstaltung „Experts-meet-Users“ im Zentrum für digitale Transformation
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Onlineveranstaltung „Experts-meet-Users“ im Zentrum für digitale Transformation
Onlineveranstaltung „Experts-meet-Users“ im Zentrum für digitale Transformation
  • 25.05.2021
  • Zentrum für digitale Transformation
  • Aktuelle Entwicklung , Digitalisierung , Termine , Wissenswertes
  • Sebastian Stoye

Das Zentrum der Brandenburgischen Hochschulen für Digitale Transformation (ZDT) ist ein Kooperationsverbund der staatlichen Hochschulen in Brandenburg. Es verfolgt das Ziel, allen staatlichen Hochschulen des Landes Brandenburg den Zugang zu einem zeitgemäßen Portfolio insbesondere an Verwaltungs-IT-Diensten zu ermöglichen. Nun findet Anfang Juni die Veranstaltung „Experts-meet-Users“ als ein Baustein gemeinsamer Projekte brandenburgischer Hochschulen statt, die zur strategischen Weiterentwicklung und Modernisierung vieler Hochschulen beitragen.

 

„Die Online-Veranstaltung wird am 2. Juni von Dr. Peter Kostädt, Universität Potsdam, moderiert und richtet sich insbesondere an Verantwortliche und Sachbearbeitende in den Dezernaten für Studienangelegenheiten und International Offices sowie an die Rechenzentren. Darüber hinaus sind alle Angehörige der brandenburgischen Hochschulen willkommen, die sich für das Thema interessieren und mehr darüber erfahren wollen“, so Fabian Heuel, der die ZDT-Geschäftsstelle an der TH Wildau leitet.

Die Informations- und Diskussionsveranstaltung findet im Rahmen des IT-Forums des ZDT statt und beschäftigt sich mit dem Thema „Digitalisierung von Anerkennungs- und Anrechnungsprozessen in Studium und Lehre - welche Rolle spielt das Online-Zugangsgesetz OZG, wozu dient die PIM-Plattform für internationale Studierendenmobilität und wie und wo kommt die HIS-Software ins Spiel?

Verschiedenen Vorträge beziehen unterschiedliche Gesichtspunkte zu dem Thema mit ein.

Sie wollen teilnehmen?: KLICK

Digitale Transformation
© Adobe Stock / TH Wildau

Ablauf der VeranstaltungBereich öffnenBereich schließen

  • 10.00 Uhr | Begrüßung, kurze Vorstellung des ZDT und des IT-Forums - Fabian Heuel, ZDT
  • 10.05 Uhr | Einführung in das Online-Zugangs-Gesetz (OZG) im Hochschulkontext - Dr. Peter Kostädt, Universität Potsdam
  • 10.20 Uhr | Vorstellung der PIM-Plattform inkl. einer Live-Demonstration - Dr. Wolfgang Radenbach, Universität Göttingen
  • 10.40 Uhr | HISinOne-Anpassungen an OZG-Anforderungen - Arn Waßmann, HIS eG
  • 11.00 Uhr | Experts Meet Users: Fragen & Antworten

Mehr Informationen zu den Referenten und zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Über das ZDT

Umfangreiche Informationen rund um das Zentrum für digitale Transformation bietet Ihnen die Webseite. Hier gibt es Wissenswertes über das ZDT, welche Hochschulen zum Kooperationsverbund gehören, welche Aufgaben die Geschäftsstelle an der TH Wildau hat oder welche Projekte aktuell laufen.

 

Fachliche Ansprechpersonen

Fabian Heuel

Geschäftsstelle des Zentrums der Brandenburgischen Hochschulen für Digitale Transformation

Tel.: +49 3375 508 741
Mail: fabian.heuel(at)th-wildau.de
Web: www.zdt-brandenburg.de
Haus 13, Raum 017

Zum Profil

Katrin Otte

Geschäftsstelle des Zentrums der Brandenburgischen Hochschulen für Digitale Transformation

Tel.: +49 3375 508 866
Mail: katrin.otte(at)th-wildau.de
Haus 13, Raum 017

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich