Produktiv und zukunftsgerichtet: Strategie-Workshop skizziert Weg zur Internationalisierungstrategie / Productive and future-oriented: Strategy workshop outlines path to internationalisation strategy
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Produktiv und zukunftsgerichtet: Strategie-Workshop skizziert Weg zur Internationalisierungstrategie / Productive and future-oriented: Strategy workshop outlines path to internationalisation strategy
Produktiv und zukunftsgerichtet: Strategie-Workshop skizziert Weg zur Internationalisierungstrategie / Productive and future-oriented: Strategy workshop outlines path to internationalisation strategy
  • 26.11.2021
  • International Office
  • Internationalisierung , Strategie , Aktuelle Entwicklung
  • Sebastian Stoye

Am Mittwoch, 18. November 2021, trafen sich 14 Mitglieder der Audit-Projektgruppe „Internationalisierung“ zu einem hybriden Meeting. Zielsetzung des Nachmittags war es, sich gemeinsam über Ziele und Strukturen für die zukünftige Internationalisierungsstrategie der TH Wildau zu einigen.

On Wednesday, 18 November 2021, 14 members of the Audit-Project group „Internationalization“ gathered for a hybrid meeting. Objective of the meeing was to create common agreement on the structures and objectives of TH Wildau’s future internationalization strategy.

 

Nach einer fast fünfstündigen Sitzung sind die anwesenden Mitglieder – unterstützt durch Moderator Dr. Christian Hochmuth von der Europa-Universität Viadrina – diesem Ziel deutlich näher gekommen. Schnelle und einstimmige Einigung konnte bezüglich der Struktur erzielt werden; auch die Ziele fanden allesamt Zustimmung.

In den konzentrierten Diskussionen ging es um Formulierungen, verschiedene Akzentuierungen, Qualitätssicherung und einige Detailaspekte. Nach einer weiteren Überarbeitungsrunde soll die Rohfassung der Internationalisierungsstrategie allen Hochschulmitgliedern auf der Hochschulversammlung am 11. Januar 2022 vorgestellt werden.

At the end of an almost 5-hour meeting – supported by moderator Dr. Christian Hochmuth from the European University Viadrina– this goal was within reach. The members agreed quickly and unanimously on structural aspects; general agreement on the objectives could be reached as well.

The intensive discussion focussed on formulations, different emphasis, quality assurance and other details. After another round of revision, the draft of the internationalization strategy shall be presented to all university members at the general university assembly on 11 January 2022.

 

© Adobe Stock / TH Wildau

„Ich danke allen Teilnehmenden für die vielen Anregungen und Impulse. Mein Team und ich haben das Gefühl, dass wir einen wichtigen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierungsstrategie zurücklegen konnten und freue mich auf die nächsten, die wir gemeinsam gehen“, sagt Karin Schmidt, Leiterin International Office.

"I would like to thank all participants for the many suggestions and impulses. My team and I feel that we have been able to take an important further step towards our internationalisation strategy and look forward to the next steps we will take together," says Karin Schmidt, Head of the International Office.

 

Fachliche Ansprechpartnerin


	Karin Schmidt

Karin Schmidt

Zentrum für internationale Angelegenheiten

Tel.: +49 3375 508 851
Mail: karin.schmidt@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/personen/karin-schmidt/
Haus 13, Raum 035

Zum Profil

Redaktioneller Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich