Sie forschen? Dann nehmen Sie noch bis 28. Mai an der Umfrage zum Forschungsdatenmanagement teil
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation / Centre for University Communications
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Sie forschen? Dann nehmen Sie noch bis 28. Mai an der Umfrage zum Forschungsdatenmanagement teil
Sie forschen? Dann nehmen Sie noch bis 28. Mai an der Umfrage zum Forschungsdatenmanagement teil
  • 16.05.2023
  • Aktuelle Entwicklung , Vereinigung von Lehre, Forschung und Transfer , Nachhaltigkeit
  • Sebastian Stoye

An allen staatlichen Hochschulen in Brandenburg findet bis zum 28. Mai eine Umfrage statt, die die Anforderungen der Forschenden im Umgang mit ihren wichtigen Daten ermittelt. Mithilfe der Rückmeldungen ist es möglich, ein nachhaltiges, effizientes und auf die Forscherinnen und Forscher zugeschnittenes Forschungsdatenmanagement zu etablieren. 

Forschungsdatenmanagement (FDM) gewinnt immer mehr an Bedeutung im wissenschaftlichen Alltag und an unserer Hochschule. In Zukunft ist davon auszugehen, dass es eine wesentliche Voraussetzung für die Förderung von Projekten sein wird.

Bei der Umfrage handelt es sich um die erste und womöglich einzige systematische Umfrage an den Hochschulen in Brandenburg zu diesem Thema. 

Das Zentrum für Forschung und Transfer (ZFT) möchte mit dadurch die Bedarfe der Forschenden ermitteln, um Aufgaben und nächste Schritte für unsere Hochschule zu identifizieren.

„Daher bitten wir Sie als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler herzlich, sich an der Bedarfserhebung zu beteiligen, die alle staatlichen Hochschulen in Brandenburg gestartet haben“, sagt Michael Panitz, wissenschaftlicher Mitarbeiter im ZFT.

Mehr Informationenhttps://fdm-bb.de/umfrage/

Zur Umfrage: https://survey.th-wildau.de/s/b2bcb425/de.html

Eine Beteiligung ist noch bis 28. Mai möglich. Die Bearbeitung des Fragebogens wird etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen. Die Teilnahme erfolgt anonym.

© Adobe Stock (502155928) / TH Wildau

Fachlicher Ansprechpartner

Redaktioneller Ansprechpartner


    Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Zentrum für Hochschulkommunikation
Interne Kommunikation & Referent der Präsidentin

Tel.: +49 3375 508 340
Mobil-Tel.: +49 15679 158557
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 21, Raum A102

Präsidium: https://www.th-wildau.de/hochschule/praesidium

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich