#THinsights für interne News der TH Wildau gestartet
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
#THinsights für interne News der TH Wildau gestartet
  • 09.02.2021
  • Zentrum für Hochschulkommunikation
  • Aktuelle Entwicklung , Digitalisierung , Professionalisierung , Mensch im Mittelpunkt
  • Sebastian Stoye

Heute geht #THinsights als neuer Kanal der Internen Kommunikation (IK) online. Der Blog versorgt interessierte Kolleginnen und Kollegen mit internen News aus der und rund um die TH Wildau.

Warum es #THinsights gibt, welche Themen Sie erwarten und wie Sie mithelfen können, #THinsights zu etwas Besonderem zu machen, erfahren Sie in der News.

#THinsights hat das Ziel, regelmäßig über Neuigkeiten der TH Wildau zu berichten - mehr, als das in der Vergangenheit bspw. über E-Mails möglich war. 

Im Fokus stehen dabei Informationen, Tätigkeiten, Veranstaltungen oder Projekte, die für den Großteil der Leser und Leserinnen relevant sein können.

Und selbstverständlich spielen auch wir alle eine Rolle: die Personen in und an der TH Wildau. 

© Adobe Stock

Was ist Interne Kommunikation?Bereich öffnenBereich schließen

Eine Interne Kommunikation (IK), die sich als strategisches Steuerungsinstrument versteht, ist auf die Ziele der Organisation ausgerichtet. Sie betrachtet Kolleginnen und Kollegen sowie Lehrkräfte oder Studierende als Akteure und wirkt positiv auf deren Kommunikationsverhalten ein. Auf diese Weise beeinflusst sie die Interaktion zwischen den Beschäftigten und fördert eine konstruktive, effiziente Zusammenarbeit. Damit fördert sie auch die Effizienz interner Arbeitsprozesse. Sie hilft durch gezielte Impulse und Botschaften, die Kultur zu prägen und weiterzuentwickeln. Sie sorgt intern für Transparenz, Glaubwürdigkeit und erklärt Zusammenhänge (Ziele, Hintergründe, Kontexte).

Die Ziele Interner KommunikationBereich öffnenBereich schließen

  • Intern und extern stimmige und einheitliche Botschaften senden
  • Beschäftigte, Lehrkräfte und Studierende zu gut informierten, glaubwürdigen Multiplikatoren machen
  • Wertschätzung durch kontinuierliche, aktuelle Informationen schaffen
  • Zusammenhänge erläutern und Hintergründe erklären - Fakten statt Flurfunk
  • Identifikation und Wir-Gefühl stärken

Wie kommen Themen in #THinsights?

Alle redaktionellen Beiträge werden auf Grundlage eines Abstimmungsprozesses (siehe dazu auch die Abbildung rechts) zwischen Interner Kommunikation und Bereich erarbeitet. Dabei nimmt der Bereich die fachliche und die IK die redaktionelle Perspektive und Verantwortung ein. Als Ideengeber für ein Thema kann sowohl ein Fachbereich, Ressort oder Sachgebiet gelten wie die IK selbst. Die Möglichkeiten sind vielfältig und leben letztendlich vom gemeinsamen Ziel, #THinsights perspektivisch zu einem umfassenden Informationskanal zu machen.

Was könnten Themen für #THinsights sein?

Ganz allgemein alles, was Beschäftigte betrifft oder betreffen könnte, also bspw. Informationen aus dem Präsidium, wenn es um strategische oder hochschulpolitische Veränderungen geht, Geschichten aus der Hochschule, wenn es um neue Professuren, Lehrkräfte oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht, oder Geschichten aus der Wissenschaft, wenn gezeigt werden soll, was die TH Wildau so besonders und forschungsstark macht.  Aber auch die Einführung neuer (IT-)Systeme oder (IT-)Technologie können interessante und vor allem relevante Themen sein.

Was gibt es noch zu wissen?

Sie erreichen #THinsights ab sofort direkt über www.th-wildau.de/thinsights, die Blog-Übersicht der TH Wildau oder den Bereich der Internen Kommunikation.

Sie haben bereits eine Themenidee? Zögern Sie nicht und kommen Sie auf Sebastian Stoye (sebastian.stoye@th-wildau.de, Durchwahl: -340 ) oder interne.kommunikation@th-wildau.de zu.

Tipp: Wenn Sie www.th-wildau.de/thinsights als Startseite in Ihrem Browser einstellen, verpassen Sie keine News.

Ansprechpartner


	Sebastian Stoye

Sebastian Stoye

Hochschulmarketing

Tel.: +49 3375 508 340
Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
Haus 13, Raum 219

Zum Profil


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich