Wie passen Dating und Wirtschaftsinformatik zusammen? Mit unserem „Speed-Date Wirtschaftsinformatik“!
IK

#THinsights

Interne News der TH Wildau

Zurück zu #THinsights
  1. Sie sind hier:
  2. Hochschule
  3. Organisation und Struktur
  4. Zentrale Einrichtungen
  5. Zentrum für Hochschulkommunikation
  6. Interne Kommunikation
  7. THinsights
  8. Wie passen Dating und Wirtschaftsinformatik zusammen? Mit unserem „Speed-Date Wirtschaftsinformatik“!
Wie passen Dating und Wirtschaftsinformatik zusammen? Mit unserem „Speed-Date Wirtschaftsinformatik“!
  • 13.10.2022
  • Wirtschaft, Informatik, Recht
  • Aktuelle Entwicklung , Digitalisierung , Moderne Campushochschule , Steigerung der Attraktivität
  • Sebastian Stoye

Seit August dieses Jahres gibt es an unserer Hochschule ein Online-Self-Assessment für Studieninteressierte der Wirtschaftsinformatik. Die Eigenentwicklung hört auf den Namen „Speed-Date Wirtschaftsinformatik“ und hilft Studieninteressierten, sich spielerisch unter Verwendung einer neuen Software über Anforderungen und Inhalte des Studiengangs zu informieren. Am Ende erhalten sie einen detaillierten Einblick zu den Rahmenbedingungen, dem Lehrpersonal und beruflichen Perspektiven.

 

    Innerhalb der 1,5-jährigen Projektlaufzeit des ESF-geförderten Projekts „StudiPortal Brandenburg“ entstand das Online-Self-Assesment (OSA) unter der Leitung von Prof. Jörg Reiff-Stephan, Vizepräsident Studium und Lehre.

    OSAs sind digitale Informationsangebote, die Studieninteressierte dabei unterstützen sollen, einen realistischen Eindruck von Inhalten und Anforderungen eines Studiengangs zu erhalten, um die Selbstreflexion anzuregen und eine informierte und fundiertere Studienentscheidung treffen zu können.

    Das seit August neue Format entstand in Kooperation mit den Studiengangsvertretern und dem Brandenburger Unternehmen wHoch3 GmbH, dessen E-Learning Software „primelesson“ als technische Grundlage fungiert und auf die Anforderungen des neuen OSAs zugeschnitten wurde.

    Überblick

    Zu den Inhalten des Speed-Dates zählen u.a. ein kurzer Imagefilm, kleine Wissens-Quizze, Erklärvideos zu Themen wie „Das Bachelorstudium“, „Lehr- und Lernformate“ und „Berufsbilder“ sowie Interviews mit Studiengangsvertretern und Alumnis. Wie bei einem Speed-Date haben alle Interessierten die Möglichkeit, den Studiengang schnell und unkompliziert kennenzulernen und dadurch einen guten Eindruck von seiner Attraktivität und seinen Vorzügen zu erhalten. Dabei kann sich jeder die Inhalte aussuchen, die er oder sie besonders wichtig und interessant findet.

    So kommt man hin

    Das Speed-Date kann über die Webseite des Studiengangs Wirtschaftsinformatik unter dem Button „Lerne uns kennen“ aufgerufen werden - oder ist direkt unter https://studiguide.th-wildau.de erreichbar.

    Speeddating
    © Adobe Stock (182759815) / TH Wildau

    Fachliche Ansprechpartner

    
	Sebastian Uedelhoven

    Sebastian Uedelhoven

    Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht

    Tel.: +49 3375 508 743
    Mail: sebastian.uedelhoven@th-wildau.de
    Web: hochschule/zentrale-einrichtungen/zentrum-fuer-qualitaetsentwicklung/e-learning/
    Haus 13, Raum 211

    Zum Profil

    Redaktioneller Ansprechpartner

    
	Sebastian Stoye

    Sebastian Stoye

    Hochschulmarketing
    Interne Kommunikation

    Tel.: +49 3375 508 340
    Mail: sebastian.stoye@th-wildau.de
    Web: https://www.th-wildau.de/interne-kommunikation/
    Haus 13, Raum 219

    Zum Profil


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Kommentar schreiben

    * Diese Felder sind erforderlich