Forschung
Durchstimmbarer Laser mit momentan blauer Lichtemission

Forschung

Forschungsprojekt ENDOKMA

ENDOKMA

Titel: Endoskopische Orientierung in komplexen Maschinengeometrien (ENDOKMA)


Kurzbeschreibung:
Endokma beschäftigt sich mit der anwendungsnahen Forschung eines innovativen Messsystems zur Orientierung in komplexen Maschinengeometrien. Ziel ist es, damit einen automatisierten Prozess bereitzustellen, der den Inspektions- bzw. Fertigungsprozess vereinfacht und optimiert. Die angestrebte Lösung verbindet dabei ein technisches Endoskop mit einer Kamera sowie verschiedenen MEMS (Micro Electro-Mechanical Systems). Durch Multisensordatenfusion vom Beschleunigungssensor, Kreiselinstrument (Gyroskop) und der Merkmalserkennung durch Kamerabilder werden Daten zusammengeführt und aufbereitet.



Mitarbeiter:
Silvio Pulwer

 

Laufzeit:
01.01.2017 - 31.12.2019



Projektmittel:
374.354,54 EUR


Mittelgeber/Förderprogramm:
StaF (85009217)


Projektträger:
Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)



Fördermittelgeber:
Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)



Ansprechpartner:
Silvio Pulwer, M.Eng.

 

Ansprechpartner M. Eng. Silvio Pulwer M. Eng. Silvio Pulwer

Tel.: +49 3375 508 771
Mail: silvio.pulwer@th-wildau.de
Haus 14, Raum 112

Zum Profil