Know-how
Erstellung eines Plakates

Know-how

Umfangreiches Wissen zu Gründung und Kompetenzentwicklung bündeln wir in unseren Veranstaltungs- und Workshopformaten

Know-how

Unternehmertum und Gründen will gelernt sein! Daher bieten wir dir das Handwerkszeug für die erfolgreiche Umsetzung deiner Idee. Wir orientieren uns hierbei an dem Lean-Startup-Ansatz und dem Entrepreneurship Competence Framework der Europäischen Union. Entrepreneurship und eine erfolgreiche Gründung erfordern neben dem klassischen Business 1x1 auch ein Mind- und Skillset. Da die Anforderungen an Entrepreneure und Entrepreneurinnen vielseitig sind, haben wir ein ebenso facettenreiches Angebot für dich entwickelt. Die Inhalte gehen dabei über die klassische Gründungsthemen hinaus und stellen die methodische und persönliche Weiterbildung in den Mittelpunkt. 

DPDP 20
© FG Inno

Workshops

Ideenfindung, Prototyping, Softskills... Bei unseren startINN:Method Days und vielfältigen Workshopangeboten feilen wir gemeinsam an deiner Idee!

Die Teilnahme an allen Workshops ist kostenfrei. Alle Termine findest du in unserem Kalender

 

Laptoparbeit III
© FG Inno

Online Toolbox

Know-how für alle Sinne und zur jederzeit abrufbar gibt es in unseren Blogbeiträgen, Podcasts und Online-Tutorials. 

Die Produktion läuft gerade noch auf Hochtouren. Alle Beiträge findest du bald hier.

Entrepreneurship in der Lehre

Auch in den Hörsälen nimmt die Lehre zu den Themen Entrepreneurship und Innovationsmanagement einen zentralen Platz ein. Mehr Informationen dazu findest du hier bald. 

Zur Forschungsgruppe Innovations- und Regionalforschung 

Prof. Dr. Mietzner InnoX
© FG Inno

Ideenwettbewerbe

Ob an der Hochschule oder bundesweit: Ideenwettbewerbe sind nicht nur eine tolle Chance finanzielle Unterstützung zu gewinnen, sondern geben dir auch die Möglichkeit, deine Idee zu validieren und dein Netzwerk zu erweitern.

Zur Übersicht der Wettbewerbe

Wir suchen
© FG Inno

Weitere Informationen

Think, Make, Share: unsere Labs laden nicht nur zum Coworking, sondern auch zum Bau eigener Prototypen ein. Wir bieten dir die komplette Infrastruktur, um dein Vorhaben umzusetzen. Zu unserer Infrastruktur! 

Die Aktivitäten des Startup Centers werden koordiniert von unseren Startup Guides. Doch neben unserem Kernteam gehören noch viele weitere Personen dazu. Lerne auch unsere Mentor/innen, Coaches und unser Netzwerk kennen, durch die unsere Aktivitäten überhaupt möglich werden! 

Das Startup Center bündelt verschiedene Projekte rund um das Thema Entrepreneurship. Dadurch wird unser umfassendes Angebot erst möglich. Möchtest du mehr über unsere Projekte erfahren? Dann geht es hier zu unseren Projekten! 

Als Hochschule setzen wir uns auch wissenschaftlich mit den Themen Entrepreneurship, Gründung und Innovationen auseinander. Spannende Studien und wissenschaftliche Beiträge kannst du im Bereich Publikationen finden. Vielleicht sind auch Impulse für deine Abschlussarbeit dabei? 

Ich würde mich gern selbstständig machen / habe eine Gründungsidee? An wen kann ich mich konkret wenden?

Wenn du eine Idee verfolgst oder den Wunsch hast, dich selbstständig zu machen, vereinbare gleich einen Termin bei uns! In einem persönlichen Erstgespräch besprechen wir gemeinsam, wie wir dich unterstützen können und was dein Bedarf ist. Gerne können wir uns auch digital treffen! 

und P.S.: Warte mit deiner Gründung auf jeden Fall noch, bis du mit uns Kontakt hattest. Denn viele unserer tollen Angebote stehen dir nur vor deiner offiziellen Gründung zur Verfügung.

 

Ich studiere nicht an der TH Wildau, kann ich trotzdem das Angebot des Startup Centers nutzen?

Die Angebote des Startup Centers kannst du trotzdem nutzen. Nimm gleich Kontakt mit dem Team des Startup Centers auf. Wir besprechen dann gemeinsam, welche Angebote zu deiner aktuellen Situation passen und wie wir dich unterstützen können. 

 

Warum unterstützt mich die TH Wildau? 

Die TH Wildau hat sich zur Stärkung zum Transfer von Wissen aus der Hochschule heraus in die Gesellschaft und Wirtschaft verpflichtet. Ein wichtiger Baustein hierzu ist, Gründungsinteressierte auf ihren Weg von der Hochschule ins eigene Unternehmen zu unterstützen. Die Unterstützungsangebote werden durch öffentliche Mittel finanziert. 

Du hast Fragen oder Anmerkungen?

Als Startup Guides unterstützen wir bei Fragen zur Selbstständigkeit / Gründung und zu den Angeboten des Startup Centers.


Schreibe uns eine Mail an:

startupcenter(at)th-wildau.de


Telefonisch erreichbar sind wir Mo-Fr zwischen 10 und 16 Uhr.

  • Christian Kerber | 03375 508312
  • Josephine Jung | 03375 508863
  • Marko Berndt | 03375 508742

 

Und bei konkreten Fragen zu den Projekten des Startup Centers:

  • Bianca Baumann | 03375 508657